Lexware Lohn: Netto-Abzug für betriebliche Altersversorgung fehlt auf Lohnabrechnung oder Buchungsliste

Veröffentlicht Veröffentlicht in 1. LEXWARE SOFTWARE im PC & Netzwerk, Berichtskontrolle für Eigen- & Fremdprüfung (FA, DRV, BG), Monatsabrechnung & Elektronische Meldungen, Support online Fehlermeldung & Fehlerbehebung

Lexware Monatsabrechnung für Betriebliche Altersversorgung weist zu hohen Nettolohn für Mitarbetier mit mehr als 5 BAV-Verträgen aus

Lexware Lohn E-Service: Hinweis meldet „Die Daten für die Transferkompoente müssen noch initialisiert werden.“

Veröffentlicht Veröffentlicht in 1. LEXWARE SOFTWARE im PC & Netzwerk, Monatsabrechnung & Elektronische Meldungen, Produktwahl & Software-ABO, Schnittstellen & Zusatztools, Stammdateneingabe & Elektronische Meldungen, Support online Fehlermeldung & Fehlerbehebung

Lexware E-Service Komponente meldet nicht passende Benutzerkennung bei Vorliegen einer unvollständigen Testlizenz oder defekten Nutzerdatei

Lexware Lohn 2019-2022: 1 % Regelung gilt nur für USt- Abgabe, 0,5 % gilt für Bruttolohn an sich bei Elektrofahrzeugen

Veröffentlicht Veröffentlicht in 1. LEXWARE SOFTWARE im PC & Netzwerk, 2. LEXWARE LOHN & GEHALT, Berichtskontrolle für Eigen- & Fremdprüfung (FA, DRV, BG), Datenübergabe an StB / Lexware Buchhaltung, Lern-Ware Service & Lexware Anleitung, Monatsabrechnung & Elektronische Meldungen, Rechtsquellen & Lexware Handbücher

Bei bestimmten Elektrofahrzeugen ist der Bruttolistenpreis als Bemessungsgrundlage für die private Pkw-Nutzung nach der 1%-Methode mit 50 % zu berücksichtigen. Bei der Berechnung der Umsatzsteuer ist weiterhin der volle Bruttolistenpreis anzusetzen.

Lexware Lohn: Abrechnung von betrieblichen Krankenzusatzversicherungen für sozialagabenpflichtige Mitarbeiter bei privaten Krankenversicherern

Veröffentlicht Veröffentlicht in 1. LEXWARE SOFTWARE im PC & Netzwerk, 2. LEXWARE LOHN & GEHALT, Lern-Ware Service & Lexware Anleitung, Monatsabrechnung & Elektronische Meldungen, Rechtsquellen & Lexware Handbücher

Krankenzusatzversicherung privater Art für Arbeitnehmer als geldwerten Vorteil oder Barlohn mit Lexware Software abrechnen

Lexware Lohn: Fehlende Berechnung der RV-Beiträge auf Einmalzahlungen für Minijobber und freiwillig Kranken-Versicherte

Veröffentlicht Veröffentlicht in 1. LEXWARE SOFTWARE im PC & Netzwerk, 2. LEXWARE LOHN & GEHALT, Berichtskontrolle für Eigen- & Fremdprüfung (FA, DRV, BG), Monatsabrechnung & Elektronische Meldungen, Rechtsquellen & Lexware Handbücher, Stammdateneingabe & Elektronische Meldungen, Support online Fehlermeldung & Fehlerbehebung

Fehlende RV-Berechnung auf Einmalzahlungen für Minijobber und freiwillig Krankenversicherte in 2019er Lohnsoftware Lexware

Lexware Lohn: Jobticket in Lexware lohn+gehalt abrechnen

Veröffentlicht Veröffentlicht in 1. LEXWARE SOFTWARE im PC & Netzwerk, 2. LEXWARE LOHN & GEHALT, Datenübergabe an StB / Lexware Buchhaltung, Lern-Ware Service & Lexware Anleitung, Monatsabrechnung & Elektronische Meldungen, Rechtsquellen & Lexware Handbücher

Seit dem 1. Januar 2019 können zusätzlich vom Arbeitgeber gewährte Zuschüsse oder Sachbezüge für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel im Linienverkehr steuer- und sv-frei gewährt werden (§ 3 Nr. 15 EStG). Arten der steuerlichen Begünstigung  unentgeltliche oder verbilligte Überlassung von Fahrausweisen, Zuschüsse des Arbeitgebers zum Erwerb von Fahrausweisen, Leistungen Dritter, die mit Rücksicht auf das Dienstverhältnis […]

Lexware Lohn DAKOTA: FM009A0100 – ‚DBME101 Abgabegrund 34 und Entgelt Nullen größer als 2 Monate unzulässig‘

Veröffentlicht Veröffentlicht in 1. LEXWARE SOFTWARE im PC & Netzwerk, 2. LEXWARE LOHN & GEHALT, Jahresabschluss & Elektronische Meldungen, Monatsabrechnung & Elektronische Meldungen, Schnittstellen & Zusatztools, Support online Fehlermeldung & Fehlerbehebung

Prüfen Sie für das weitere Vorgehen, welcher der zwei bekannten Sachverhalte bei ihnen zutrifft: 1. Personengruppe 110 – Kurzfristig Beschäftigte Abmeldungen mit Meldegrund 34, Entgelt = 0 EUR und einem Zeitraum von zwei Monaten werden für die Personengruppe 110 fälschlicherweise vom Prüfprogramm der Krankenkassen abgewiesen. Besonderheit bei dieser Personengruppe: Das zu meldende Entgelt ist immer […]