Lexware® Lohn Versand von elektronischen Verdiensterhebungen an die statistischen Landesämter ab 2022 via Menüpunkt „Extra“

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:

1. Anforderung Aufgabenstellung an Betriebe mit mindestens einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer

Ab Januar 2022 müssen bereits per April 2021 des Vorjahres ausgewählte Betriebe auf Verlangen der Statistischen Landesämter Auskünfte zu den Verdiensthöhen und vertraglichen Grundlagen ihrer Mitarbeiter über die Portale der Landesämter hochladen, um dazu beizutragen, dass bundelsandbezogen und bundesweit aussagekräftige Daten zu Bruttoverdiensten und Gehaltsabsprachen statistisch nachlesbar sind.

Hier ein Beispiel für das Land Baden-Württemberg, welche speziellen Erfordernisse dort als notwendig erachtet werden:

2. Anleitung für Sammlung und Versand der Daten aus Lexware heraus

Über den Programmpunkt „Extras“ können Sie die Sammlung der benötigten Daten anstoßen und diese dann auch über den für diesen Zweck zur Verfügung gestellten Assistenten „Monatliche Verdiensterhebung“ via Lexware Meldecenter abschicken oder -falls die Nutzung des Meldecenters nicht gewünscht ist- eine XML-Datei produzieren, die dann auf der jeweiligen Landesstatistikseite hochgeladen werden kann.

Die versendeten Daten werden in der Datenbank von Lexware® monatsgetrennt gespeichert und können bei Bedarf aufgerufen und erneut versendet werden.

(Bildmaterial folgt)

3. Auswertungsberichte für Kontrollzwecke

Das Archiv des Lexware® Meldecenters gibt unter o. a. Menü-Unterpunkt dann die gespeicherten Daten preis. Alternativ für XML-Dateien der von Ihnen dafür benannte Datenpfad und -ordner.

(Bildmaterial folgt)

Anmerkung: Dieser Beitrag bietet einen beispielhaften Einblick in die Notwendigkeiten der Gehaltsabrechnungen bei Verwendung von Lexware® Lohn-& Gehalts-Software. Es besteht dabei kein Anspruch auf Vollständigkeit der Gewährung des Überblicks im Einzelfall Ihrer Firma für Ihre Mitarbeiter. Wir raten zur betriebsindividuellen Rücksprache direkt mit den Sozialversicherungsträgern, die für Ihren Betrieb zuständig sind, um auf einem kurzen Weg ohne unnötige zusätzliche Mißverständnisse eine Klärung Ihrer firmenspezifischen Sachlage bei zusätzlichen Fragestellungen herbei zu führen. Viel Erfolg!


Lern-Ware Tipps:

Nachfragen zu Inhalten und Umfang je Bundesland: https://www.statistikportal.de/de/statistische-aemter

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:
Abrechnungsversand verschlüsselt2. LEXWARE® LOHN & GEHALT