Lexware E-Bilanz mit Anlagespiegel: fehlerhafte Zeilenzuordnung von Lexware-Konten zu Taxonomie-Konten im Anlagespiegel führt zu Fehler ID 170185136 oder ID 170185137

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:

Problemerkennung der nicht plausiblen Zuordnung von Lexware Konteninhalten aus dem Aktivbereich der Bilanz zum Anlagespiegel der E-Bilanz auf nicht passender Zeilenebene

Sie erhalten eine derartige Meldung bei Abarbeitung der E-Bilanz:

***************************************

Ergebnis der Prüfung
ErrorCode: 610001002
ErrorText: Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel.
ServerAnswer:
ServerResult:

lfde.Fehlernummer: 1
FachlicheFehlerId: 170185136
Feldidentifikator: all
LfdNrVordruck: 1
Mehrfachzeilenindex: 1
Nutzdatenticket: 20200423102801
PrivateKennnummer:
RegelName:
Text: [993,114] Der für die Dimensionswertekombination <Unit=’EUR‘, Primaerdimension='{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaapci-2018-04-01}all‘, {http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2018-04-01}dim_taxTrans='{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaapci-2018-04-01}dim_taxBal‘, {http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2018-04-01}dim_changes.nt.ass.gross='{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2018-04-01}bs.ass.fixAss.tan.otherEquipm.gwg‘>
angegebene Wert (0.00) stimmt nicht mit dem Wert des Fakts ‚{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2018-04-
01}bs.ass.fixAss.tan.otherEquipm.gwg‘ (278.60) überein.
Untersachbereich:

lfde.Fehlernummer: 2
FachlicheFehlerId: 170185136
Feldidentifikator: all
LfdNrVordruck: 1
Mehrfachzeilenindex: 1
Nutzdatenticket: 20200423102801
PrivateKennnummer:
RegelName:
Text: [921,110] Der für die Dimensionswertekombination <Unit=’EUR‘, Primaerdimension='{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaapci-2018-04-01}all‘, {http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2018-04-01}dim_taxTrans='{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaapci-2018-04-01}dim_taxBal‘, {http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2018-04-01}dim_changes.nt.ass.gross='{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2018-04-01}bs.ass.fixAss.tan.otherEquipm‘> angegebene Wert (0.00) stimmt nicht mit dem Wert des Fakts ‚{http://www.xbrl.de/taxonomies/de-gaap-ci-2018-04-01}bs.ass.fixAss.tan.otherEquipm‘ (1647.04) überein.
Untersachbereich

[…]

***************************************

Problemumfeld der nicht plausiblen Zuordnung von in Lexware gebuchten Sachverhalten zu den Tabellenplätzen im Anlagespiegel der E-Bilanz:

Jede Position im Anlagvermögen zieht aufgrund der Kontoeigenschaften des dafür bebuchten Kontos eine bestimmte Position(szuordnung) in der (E-) Bilanz nach sich. Stimmt diese Position oder die Inhalte dieser Position nicht mit der in der Tabelle für die Taxonomiezuordnung gewälten Position für das Anlagevermögen überein, muss Abhilfe geschaffen werden, damit das Finanzamt korrekte Daten für etwaige Prüfungen oder für das Abnicken der Gewinnermittlung erhält.

Seit der Taxonomie 6.0 gibt es im Bereich der Anlagenverwaltung einen eigenen Prüfbutton für den Anlagespiegel:

Lern-Ware Anlagespiegel für E-Bilanz vorab prüfen
Lern-Ware Anlagespiegel für E-Bilanz Prüfbutton Aufruf

Problembehebung der nicht passenden oder fehlenden Zuordnungen im Abschreibungsbereich des E-Bilanz Anlagespiegels

Nach Aufruf des Links in der Textpassage „abweichenden Werte erhalten Sie hier. erscheint eine Tabelle, die in der linken Spalte Werte aus der von Ihnen erstellten Handels- oder Steuerbilanz ausweist und in den rechten Spalten die Prüfung der im Anlagespiegel oder in der Überleitungsrechnung manuell eingetragen worden ist. Sie können auch aus der Lexware Anlageverwaltung Daten importieren.

Ein erfolgreicher Datenimport setzt aber wie beim manuellen Eintrag voraus, dass auf Zeilenebene des Anlagenspiegels aus der Software „Anlagenverwaltung“ die gleichen Sachverhalte parat stehen wie auf Zeilenebene der Software „Buchhaltung“ im Bereich Aktiva der Bilanz (XBRL-Positionszuordnung von Anlagegüter im Anlagegitter müssen sich in den Kategorienpositionen des Anlagevermögens laut Bilanzausweis „spiegeln“).

Wenn Sie zeilenweise verschobene Spaltenzuordnungen sehen, ist Handarbeit gefragt. Alle Positionen, die zusammengehören, müssen aus der Lexware Aktivseite der Bilanz in bzw. auf der gleichen Zeilen-Höhe im Anlagespiegel der E-Bilanz auftauchen, sonst klappt kein elektronischer Versand des gesamten Vorangs inklusive E-Bilanz.

Lern-Ware Anlagespiegel für E-Bilanz Prüf-Tabelle mit fehlenden Angaben im Anlagespiegel der E-Bilanz. Über Positionsberarbeitung im Anlagespiegel einfügen und kontrollieren, dass auch alle Werte zeilengenau horizontal zusammenpassen bei der Lexware (Steuer- /Handels-/Einheits-) Bilanz und dem Anlagespiegel brutto (laut Steuer- oder Handelsrecht, je nach verwendeter Lexware Version anpassbar bzw. nutzbar)

Praktischer Weise nimmt „man“ dann die Zuordnung aus dem Aktiva-Bereich der Bilanz und passt diese über „Position bearbeiten“ zeilenweise dann den Anlagespiegelwerten, welche zur Zeit auch noch aus Excel-Mappen stamme dürfen und nicht aus einer Software-Anwendung herkommen müssen, an:

Lern-Ware E-Bilanz Anlagespiegel Position bearbeiten

Im Folgenden kann dann nach dieser Anleitung verfahren werden: Lexware Buchhaltung: Anlagespiegel brutto in E-Bilanz erfassen ab 2020

Problemvermeidung unplausibler Datenzuordnung zwischen Lexware Datenbankzeilen und Finanzamts-Tabellenzeilen

Für den Fall, dass Sie als Bilanzierer abweichende Kontenpläne von den Standardkontenplänen haben, bietet es sich an, im Bereich der Kontenpflege den Kontenplan auf Standardkontenrahmen von DATEV umzustellen, sofern Ihre Warenwirtschaft das mitmachen kann (hier bitte Vorsicht, die Warenwirtschaft ist das wichtigste Instrument im Betrieb und sollte darüber entscheiden, was machbar und sinnvoll ist).

Ansonsten bedarf es von Ihrer Seite eines Musterplans, welcher Ihrer betriebsindividuellen Konten in Lexware zu welcher Taxonomieposition laut Finanzamt gehört.

Hier finden Sie die umfänglichen Tabellen der Vereinigung, die sich um die XBRL- Zuordnungen (Mapping) zwischen verschiedenen Software-Datenbanken bzw. Tabellen kümmert: de-gaap-ci-2019-04-01-shell-fiscal  – falls Sie mal wirklich zuviel Zeit haben oder Excelsoftware noch mal vollumfänglich über mehrere Bildschirme verteilt testen möchten.

Hier geht es zum Verein für XBRL Deutschland.: XBRL Deutschland e.V. Dem kann jeder beitreten, der möchte. Vielleicht besteht ja Verbesserungspotenzial, welches durchsetzbar ist? Eine Kerntaxonomie für  KMU wäre vielleicht sinnvoll?


Lern-Ware Hinweise:

Lexware E-Bilanz: Kontierung der taxonomischen Positionen mit Summenmussfeldern produziert E-Bilanz-Fehler 170155096 und blockiert Versand

Lexware Buchhaltung: Anlagespiegel brutto in E-Bilanz erfassen ab 2020

Lexware Buchhaltung: Version Pro und Premium E-Bilanz um Ergebnisverwendungsbericht des Gewinns ab Wirtschaftsjahr 2018 erweitern

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:
Datenübergabe an StB / Lexware Buchhaltung + E-Bilanz / EÜR1. LEXWARE SOFTWARE im PC & Netzwerk5. LEXWARE ANLAGENVERWALTUNG & E-BILANZ + EÜR