Lexware Berater-Software: Büroservice komplett und Steuerkanzlei über Gebührenordnung Steuerberater Leistungserfassung für Rechnungsstellung an Mandanten

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:

Von: D(…) [mailto:info@…de]
Gesendet: Mittwoch, 7. Dezember 2016 08:22
An: margit.klein@lern-lex-ware.de
Betreff: AW: Steuerkanzlei, Büroservice komplett und digitale Belegeinlesung in den Netzwerkversionen ab 2017

 

Hallo Frau Klein,

vielen Dank für Ihre superschnelle Antwort. Ihre fachkundige Beratung hilft mir sehr gut bei meinen Überlegungen weiter.

Ich habe aber noch ein paar Fragen.

  1. Wenn ich die Versionen nur im Netzwerk nutzen kann, benötige ich eigentlich nur eine Version für 2 Arbeitsplätze. (im Netzwerk)

Brauchen Sie parallele Zugriffe auf die Datenbank oder nacheinander zeitlich gesehen?

  1. Bisher habe ich mit meiner „Pro-Version“ als dritten Arbeitsplatz auf meinem Laptop gebucht. Aber eigentlich nur eine Firma vor Ort und meine eigene Buchhaltung (erledige ich abends zu Hause).

Wenn Ihr Notebook die Datenbank an sich hat und der zweite Mitarbeiter immer parallel zu Ihnen im Büro arbeitet, reicht ein Version egal welcher Art, Hauptsache Netzwerkversion, für beide Zwecke aus.

Für die Mandantenbuchhaltung könnte ich eine preiswerte „Financial office-Version“ kaufen. Aber was mache ich mit meiner eigenen Buchhaltung? Die würde ich schon weiter gern lokal bearbeiten.

Datenbank auf dem Notebook und mitwandern lassen- weiteren Mitarbeiter immer parallel zum Notebook im eigenen Betrieb arbeiten lassen, wenn möglich, dann ist alles ok.

  1. Bisher habe ich auch das Haufe Rechnungswesen Online genutzt. Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich mir das ja ersparen, wenn ich die Steuerkanzlei bzw. den Büroservice komplett nutze?

Ja.

  1. Ich habe von Herrn … bereits die pro-Version als Download erhalten. Was mache ich damit?

Welchen Bezugszeitraum haben Sie dort? Von wann bis wann wird berechnet? Wenn Sie mitten im Jahr die Lfo Pro erstmalig bezogen haben, dann können Sie das Abo kündigen, ohne Kosten zu verursachen. Kommt der Download huckepack mit der Rechnung für 2017 müssen wir mit Haufe-Lexware und Herrn … Rücksprache halten.

  1. Jetzt schwanke ich noch hin und her zwischen Steuerkanzlei und Büroservice. In der Steuerkanzlei reizt mich die hinterlegte Gebührenverordnung für die Jahresabschlusserstellung und die Steuererklärungen sowie die KSt-Erklärung.

Erstellt mir das Programm auch automatisch die Rechnung, wenn ich die 10-tel eingebe? (So kenne ich das aus anderen Programmen)

Sie müssen über die Leistungserfassung in die Rechnung „buchen“.

Um eine Leistung zu erfassen, gehen Sie folgendermaßen vor:

1.Klicken Sie unter Kanzleiverwaltung auf Leistungserfassung.

lexware-steuerkanzlei-und-bueroservice-komplett-leistungserfassungl

Es erscheint eine zunächst noch leere Eingabemaske. Im oberen Bereich der Maske wählen Sie das gewünschte Datum, Bearbeiter und Mandanten aus. Sofern Sie Leistungen erfassen wollen, die Sie später einem Direktmandanten berechnen möchten, haben Sie hier auch die Möglichkeit Direktmandant auszuwählen. Diese Leistung steht dann in der Rechnungserstellung zur Auswahl, sofern dort ein Direktmandant ausgewählt wurde.

Verwenden Sie das Bemerkungsfeld, um den Namen des entsprechenden Direktmandanten zu erfassen. Dies erleichtert in der Rechnungserstellung die korrekte Zuordnung.

2.Geben Sie an, welcher Sachbearbeiter/mit welchem Tätigkeitstyp an welchem Tag für welchen Mandanten gearbeitet hat.

lexware-steuerkanzlei-bueroservice-komplett-leistungserfassung-taetigkeitstyp

Da die Liste sehr lang ist, kommen Sie entweder durch die Angabe von Buchstaben oder Ziffern schneller an die gewünschte Leistung heran. Die Liste wird dann nach Nummern bzw. alphabetisch sortiert, und der Cursor springt direkt zu dem Eintrag, der Ihrer Eingabe entspricht.

3.Erfassen Sie nun in den weiteren Feldern den Zeitraum, auf den sich die Leistung bezieht, die von Ihnen verwendete Zeit, sowie den Stundensatz und ggf. eine Bemerkung.

lexware-steuerkanzlei-bueroservice-komplett-leistungserfassung-zeitraum

Stundensatz

In das Feld Stundensatz trägt der Mitarbeiter in der Regel seine internen Stundensätze ein. Die so erfassten und quantifizierten Leistungen dienen Ihnen als Grundlage für eine spätere Rechnung. Sie haben damit ein gutes Instrument für ein internes Controlling an der Hand.

4.Klicken Sie auf Speichern. Die Leistung wird dann im unteren Teil der Maske aufgelistet.

lexware-steuerkanzlei-bueroservice-komplett-leistungserfassung-rechnungszeile

Durch einfaches Betätigen der +-Taste im Nummernblock ist es möglich, nach dem Erfassen der Pflichtfelder die Buchung aus einem beliebigen Feld zu speichern.

Sie können die Leistungserfassung nicht nur für Mandanten sondern auch für Ihre eigene Kanzlei nutzen. So ist in der Auswahlliste der Mandanten auch Ihre eigene Firma enthalten. Insbesondere interne Leistungen (also alle Tätigkeiten mit einem Schlüssel von 9000-9999) lassen sich so erfassen.

_________________________

Wenn Sie dann im Rechnungsdialog sind, werden die fakturierten Leistungen pro Mandaten für Sie aufgerufen:

lexware-steuerkanzlei-bueroservice-komplett-leistungserfassung-rechnungserstellung-aus-rechnungszeilen

 

  1. Die Möglichkeit der Arbeit mit fibuscan möchte ich mir auf jeden Fall offen halten. Aber vielleicht hat Lexware im nächsten Jahr eine analoge Lösung? Kann sein, ansonsten ist Fibuscan immer noch ergänzend möglich, egal welche Lexware Version Sie nutzen.

 

Jetzt habe ich Sie mit vielen Fragen gelöchert. Ich hoffe, Sie können mir auch dahingehend weiter helfen.

Vielen Dank erstmal, ich schaue heute Abend auf jeden Fall bei Ihrem Meeting zu.

 

Mit freundlichen Grüssen
D.


Lern-Ware Hinweis:

Nutzer der Berater-Software von Lexware (Büroservice komplett sowie neue Steuerkanzlei) über Hotlinenummern mit kostenfreiem Support für alle 6 Programmapplikationen (Buchhaltung, Lohn + Gehalt, Anlagenverwaltung, Warenwirtschaft, Reisekosten, Fehlzeiten) sowie der zusätzlich nutzbaren Kanzleiverwaltung für die Abrechnung erbrachter Leistungen nach Steuerberatergebührenverordnung.

Daher rufen Sie bitte uns nur an, wenn Ihnen bewußt ist, dass Sie bei uns Ihre Software als Abonnement in Betreuung gegeben haben (gleicher Preis wie bei Haufe-Lexware inklusive aller Verbandsrabattmöglichkeiten), um die jährlichen Gratisminuten zusätzlich oder den darüber hinausgehenden Minutensupport kostengünstig ergänzend zu erhalten, vielen Dank!

Sicherheitssoftware auf Lexware Software einstellen

Lexware Buchhalter und E-Bilanz: Konten manuell der E-Bilanz Taxonomie zuordnen


Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen: