Lexware Buchhaltung Pro und Premium E-Bilanz Vorbereitung: Buchungssystematik für steuerliche Abschlussbuchungen, Anleitung von Lexware


Buchungssystematik für steuerliche Abschlussbuchungen (Lexware buchhaltung pro/premium)

Um eine Steuerbilanz zu erstellen buchen Sie die steuerlichen Abschlussbuchungen in Periode 16.

Diese Programmsystematik muss dafür eingehalten werden:

Programmsystematik

  • Steuerliche Abschlussbuchungen werden in Periode 16 erfasst.
  • In die Steuerbilanz fließen aber nicht nur die Kontensalden der Periode 16, sondern die Kontensalden der Perioden 1-16.
  • Die Handelsbilanz besteht aus den Kontensalden der Perioden 1-15.

Beispiel: Kontensaldo kumuliert, Handelsbilanz und Steuerbilanz

Buchung in Periode Sollbetrag Habenbetrag
1 60.000
15 6.000
16 12.000
Handelsbilanz 54.000
Steuerbilanz 42.000

 


Buchungssystematik

Wenn Ansätze in der Handelsbilanz und Steuerbilanz gleich sind, buchen Sie zusätzliche steuerliche Werte in Periode 16.
Siehe Beispiel 1.

Wenn Ansätze im Handelsrecht und Steuerrecht unterschiedlich sind, korrigieren Sie in Periode 16 zum steuerrechtlichen Ansatz. Sie können zwei verschiedene Methoden verwenden.
Siehe Beispiel 2 und 3.

Voraussetzung Buchungssystematik in Periode 16 Beispiel
Ansatz in Handelsbilanz und Steuerbilanz gleich.

Zusätzlicher Ansatz in Steuerbilanz.

Steuerliche Buchung erfassen. 1
Ansatz in Handelsbilanz und Steuerbilanz unterschiedlich. Storno handelsrechtliche Buchung.

Steuerliche Buchung erfassen.

 

2
Differenz zum handelsrechtlichen Ansatz buchen.

 

3

 

Beispiele

  1. Ansatz in Handelsbilanz und Steuerbilanz gleich. Zusätzlicher Ansatz in Steuerbilanz.Sonderabschreibung §7 g EStG:Die lineare Abschreibung (AfA) für einen LKW beträgt 6.000 EUR. Die lineare AfA ist nach Handels- und Steuerrecht zulässig. Zusätzlich wird eine steuerliche Sonderabschreibung § 7g Abs. 5 EStG über 12.000 EUR gebucht.Buchen Sie die lineare AfA in Periode 13-15.
    67682_01
    Der Kontensaldo wird in die Handelsbilanz und Steuerbilanz übernommen.Buchen Sie die steuerliche Sonderabschreibung in Periode 16.
    67682_02
    Der Kontensaldo wird in die Steuerbilanz übernommen.
  2. Ansatz in Handelsbilanz und Steuerbilanz unterschiedlich- Methode 1Unterschiedliche Abschreibung in Handelsbilanz und Steuerbilanz:Ein erworbener Firmenwert wird in der Handelsbilanz mit 60.000 EUR über 5 Jahre abgeschrieben. In der Steuerbilanz wird über 15 Jahre mit 20.000 EUR abgeschrieben.Buchen Sie die handelsrechtliche Abschreibung in Periode 15
    67682_03
    Der Kontensaldo wird in die Handelsbilanz und Steuerbilanz übernommen.Stornieren Sie in Periode 16 die handelsrechtliche Abschreibung durch eine Gegenbuchung mit negativem Vorzeichen in der Periode 16 und buchen Sie die steuerliche Abschreibung.
    67682_04
    Der Kontensaldo in der Steuerbilanz beträgt 20.000 EUR.
  3. Ansatz in Handelsbilanz und Steuerbilanz unterschiedlich- Methode 2Voraussetzung wie in Beispiel zwei. Sie berechnen den Differenzbetrag zum handelsrechtlichen Ansatz (60.000 EUR – 20.000 EUR = 40.000 EUR).Buchen Sie in Periode 16 den Differenzbetrag zum handelsrechtlichen Ansatz.
    67682_05
    Der Kontensaldo in der Steuerbilanz wird auf 20.000 EUR korrigiert.

Lern-Ware Hinweise:

Lexware E-Bilanz: Hinweise auf Fehlerquellen im Bilanzbericht mit Taxonomie 6.1 ab 2018

Lexware Buchhaltung und Anlageverwaltung: E-Bilanz mit Anlagespiegel brutto ohne Import aus AV-Applikation versehen

Lexware Jahresabschluss Bilanz: Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag, individuelle Anlage des Ausgleichspostens auf der Aktiva-Seite

Lexware Buchhalter Jahresabschluss und neues Buchungsjahr: Eröffnungsbilanz ist nicht ausgeglichen, Fehlersuche laut Anleitung von Lexware

Lexware Buchhaltung: E-Bilanz 2017 erstellen, Anleitung von Lexware mit Tipps von Lern-Ware


 

Sie fanden den Artikel hilfreich? Diese könnten Ihnen auch helfen:

Lexware Buchhaltung und Anlageverwaltung: E-Bilanz mit Anlagespiegel brutto ohne Import aus AV-Applikation versehen E-Bilanz 2017: Anlagespiegel brutto manuell erstellen (Lexware buchhaltung) Hin...
Lexware Jahresabschluss Bilanz: Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag, individuelle Anlage des Ausgleichspostens auf der Aktiva-Seite Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag - Ausweis in Bilanz und E-Bilanz In der Bilanz Aktiva ist...
Verfahrensdokumentation GoBD laut BMF vom 14.11.2014 – hier ein Vorschlag für Lexware Kunden samt Nennung aller Irrtümer zur Belegführung laut www Falls Sie Ihre Verfahrensdokumentation dem Betriebsprüfer nicht über Körpersprache mitteilen wollen (die e...
Lexware Buchhaltung: E-Bilanz 2017 erstellen, Anleitung von Lexware mit Tipps von Lern-Ware Kurzanleitung E-Bilanz Zentrale Die folgende Kurzanleitung gibt Ihnen eine Übersicht über die E-Bilanz Ze...

Ähnliche Kategorien zur Selbstschulung:

Lexware BilanzbuchhaltungLexware ELSTER und ELSTAM (Steuerrecht für Lohn und Warenwirtschaft)Lexware Gewinnerrmittlung EÜR und E-BilanzLexware Hilfe HintergrundinformationLexware Jahresabschluss (Handelsrecht & Steuerrecht)Lexware Kunden-PraxisproblemLexware online supportLexware vor Ort Präsentation