Lexware Lohn: SV-Meldung mit Abgabegrund meldepflichtiges Entgelt ist zu hoch bei Einmalzahlung mit Märzklausel

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:

SV-Meldung mit Abgabegrund: meldepflichtiges Entgelt zu hoch bei Einmalzahlung mit Märzklausel

Bei Mitarbeitern mit der Beitragsgruppe 1-0-1-1 wird die in der 54er Meldung des Vorjahres gemeldete Einmalzahlung fälschlicherweise erneut berücksichtigt.Das Fehlverhalten tritt nur bei der Beitragsgruppe ‚RV= 0-kein Beitrag‘ auf. In Versorgungswerken versicherte Mitarbeiter sind nicht betroffen.

Hintergrund:

Seit dem 1.1.2016 ist eine Einmalzahlung immer in einer Sondermeldung mit Meldegrund 54 zu melden, wenn sie dem Vorjahr (Märzklausel) zuzurechnen ist. Beachten Sie hierzu unsere FAQ: Sondermeldung mit Meldegrund 54 bei Einmalzahlungen

Beispiel:

Mitarbeiter Heinz mit Beitraggruppe 1-0-1-1 erhielt im Abrechnungsmonat Januar 2017 eine Einmalzahlung in Höhe von 5.000 EUR.

  • Weil die Voraussetzungen der Märzklausel vorliegen und damit dem SV-Entgelt des Vorjahres zuzurechnen ist, wurde für die Einmalzahlung eine korrekte SV-Meldung mit Meldegrund 54 und dem Meldezeitraum 01.01-31.12.2016 erzeugt.
  • Fehlerhaft ist die für das Jahr 2017 erzeugte Jahresmeldung mit Meldegrund 50:
    Im meldepflichtigen Entgelt wird die bereits in der Sondermeldung enthaltene Einmalzahlung berücksichtigt. Das meldepflichtige Entgelt ist um diesen Betrag zu hoch.

Abhilfe

Senden Sie die korrekte Jahresmeldung per sv.net. Die Lexware Produktentwicklung arbeitet an der Lösung. Wir informieren an dieser Stelle, sobald ein Update zur Verfügung steht.


 

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:

Sie fanden den Artikel hilfreich? Diese könnten Ihnen auch helfen:

Lexware Lohn: BKK Mobil Oil setzt Annahme von Dakota/Svnet-daten wegen Wartungsarbeiten aus Wartungstermin im Rechenzentrum der BKK Mobil Oil Dakota-Meldungen und Abholung von Protokollen sowie...
Lexware Technik Lohn: Import in die Stundenerfassung – Fehlermeldung beim Einlesen der Excel-Datei Sie erhalten beim Import der Excel-Vorlage 'Stundenerfassung' aus älteren Programm-Versionen von Lexware d...
Lexware Lohn: Personengruppe 190 versus 997 bei Sozialversicherungfreiheit im Zwischenpraktikum In den Mitarbeiterstammdaten wird seit Januar 2013 geprüft, ob die Personengruppe 997 ausgewählt wurde und...
Lexware Lohn: Sozialversicherungsnummer elektronisch bei der Rentenversicherung für neue Mitarbeiter abfragen Mit Lexware lohn+gehalt können Sie die Sozialversicherungsnummer eines Mitarbeiters über dakota elektronis...

Ähnliche Kategorien zur Selbstschulung:

Lern-Ware Deutsche Rentenversicherung (Sozialabgabenrecht, Betriebsrentenrecht)Lexware Hilfe HintergrundinformationLexware Lohn- und GehaltLexware online support