Lexware Büroservice komplettLexware Hilfe HintergrundinformationLexware Lohn- und GehaltLexware NetzwerkversionenLexware online supportLexware Steuerkanzlei

Lexware lohn+gehalt professional: Unbehandelte Ausnahme- System.ArgumentNullException: Der Wert darf nicht NULL sein. Parametername: satzId


Aufgrund eines Datenbankfehlers können Sie in bestimmten Konstellationen keine SV-Meldungen und/oder Erstattungsanträge U1/U2 versenden. Die übrigen Meldeverfahren sind davon nicht betroffen.

Abhilfe:

Lexware Servicemitarbeiter können Ihren Datenbestand bereinigen.

Wenden Sie sich dazu an die Lexware Anwendungsberatung. Dort werden zunächst Ihre Kontaktdaten aufgenommen. Die Telefonnummer finden Sie auf der Lexware Supportseite unter ‚Expertenhilfe‘. Diese Seite können Sie in Ihrem Lexwareprogramm im Menü ‚?-Online Support‘ aufrufen. Oder oben vom Beitragsbild abtippen.

Hinweis:

Sie können, außer dem dakota Versand der genannten Meldeverfahren, ohne Einschränkungen Ihr Lexware Programm nutzen. Die Einplatzversionen von Lohn und Gehalt (rote Reihe) sind von diesem Fehler nicht betroffen.

Um keine Fristen zu versäumen:

Senden Sie fällige Beitragsnachweise und Beitragserhebungen mit dakota. Die zu versendenden Meldeverfahren können Sie auf der ersten Seite des dakota Sendeassistenten auswählen.


Lern-Ware Hinweis:

Lexware Lohn Berufsgenossenschaft: Unbehandelte Ausnahme in einer Komponente der Anwendung beim Senden des Lohnnachweises

Lexware Lohn 2016: Lohnsteuerbescheinigung 2015- „Es wurde ein falsches Argument festgestellt“.