Lern-Ware allgemein

Lexware Warenwirtschaft: Umlaute in Poststelle des Adressfelds verhindern den Versand

Veröffentlicht

Lexware Poststelle: Umlaute im Adressfeld verhindert den Versand

Downloaddatei: Poststelle_fix_formulare

Umlaute wie „Ö“, „Ü“, „Ä“ im Adressfeld verhindern den Versand eines Auftrags über Lexware poststelle.

Umlaute wie „Ö“, „Ü“, „Ä“ im Adressfeld verhindern den Versand eines Auftrags über Lexware poststelle.

Führen Sie bitte folgende Lösungsschritte durch, um das Problem zu beheben:

  1. Bitte entpacken Sie die Zip-Datei, die einmal die Variante für die Einzel- und Mehrplatzversionen enthält.
  2. Kopieren die Datei in Ihr Formularverzeichnis. (Menü „?/Info“)
  3. Bitte öffnen Sie im Programm die Formularverwaltung der Aufträge. (Menüweg: „Bearbeiten/Aufträge/Drucken“ -> Klicken Sie dann auf „Formularverwaltung“)
  4. Markieren Sie nun das betreffende Formular, dass Sie für die Versand über die Lexware poststelle verwenden und klicken nacheinander die Schaltflächen „Bearbeiten“ und „im Editor bearbeiten“ an. Sie befinden sich nun im Formulareditor des Programms. Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Taste „F7“. Nachdem die Kompilierung abgeschlossen ist, schließen Sie den Formulareditor
  5. Speichern Sie im vorherigen Formularassistenten, in dem Sie sich nun wieder befinden.
  6. Senden Sie nun noch einmal einen Auftrag über Lexware poststelle.

Lern-Ware Hinweise:

Lexware Poststelle ab 2018 für Faktura und Warenwirtschaft: Anpassungen via Januar-Update