Lexware Lohn ELSTAM: Änderungslisten liegen nicht vor oder sind angeblich nicht abgeholt

Veröffentlicht

Änderungsliste zur An-, Ab- oder Ummeldung

DIe Mitteilung steht innerhalb von fünf Werktagen zur Verfügung und liefert die zu berücksichtigenden Lohnsteuerabzugsmerkmale der vom Datenübermittler angemeldeten Mitarbeiter.
Übernehmen Sie die ELStAM aus der Antwortzentrale in die Mitarbeiterstammdaten.

Wenn die Änderungsliste nach Ablauf der Wartezeit von 15 Werktagen nicht zur Verfügung steht, konnten die vom Datenübermittler gesendeten Meldungen aus verschiedenen Gründen nicht verarbeitet werden.

Abhilfe:

1. Ursache ermitteln und beseitigen.

Die Finanzverwaltung teilt die Gründe der Ablehnung als Verfahrenshinweis oder Fehlermeldung mit.

1.1 Verfahrenshinweis
Verfahrenshinweise sind unter ‚Extras – Antwortzentrale-ELStAM-Verarbeitungsprotokolle‘ dokumentiert.
Allgemeine Informationen zu Verfahrenshinweisen finden Sie in folgendem Beitrag: ELStAM Verfahrenshinweise.

Das weitere Vorgehen ist abhängig vom rückgemeldeten Verfahrenshinweis.Klicken Sie in der Antwortzentrale auf den Eintrag ‚Onlinehilfe.
Sobald uns die Ursache und Lösung des Verfahrenshinweises bekannt ist, wird Ihnen eine FAQ angezeigt. Andernfalls wenden Sie sich zur Analyse des Sachverhalts an unsere Hotline.

1.2 Fehlermeldung während der Abholung
Unter Umständen erhalten Sie keinen Verfahrenshinweis, sondern während der Abholung eine Fehlermeldung.

Beispiel: ‚Fehlercode 610101292 Subcode 0 gefolgt von ‚LGCommon_ERR…‘
Im genannten Beispiel muss vor dem erneuten Versand ein neues Zertifikat mit der aktuellen Steuernummer beantragt werden. Eine detaillierte Beschreibung der Vorgehensweise für diese Fehlermeldung finden sie in diesem Beitrag:

ELStAM: Änderungslisten abholen ‚Fehlercode 610101292 Subcode 0 gefolgt von ‚LGCommon_ERR‘

1.3 Meldungen sind aus technischen Gründen nicht verarbeitet worden.
Wenn Sie nach Ablauf der Wartezeit weder einen Verfahrenshinweis noch eine Fehlermeldung erhalten, sind Ihre Meldungen aus technischen Gründen nicht verarbeitet worden. Das Programm reagiert in diesem Fall automatisch mit erneut zum Versand bereit gestellten Meldungen.

Um diesen Sachverhalt zu überprüfen, gelangen Sie über folgenden Link zum Kontaktformular ELStAM-Support der Finanzverwaltung:

Anfrage an den Support für elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM)‘

Die für die Anfrage erforderliche Transferticket-Nummer finden Sie unter ‚Extras -; ELStAM-Meldungen – Archiv-ELStAM Meldungen der aktuellen Firma‘.
Im Feld ‚Transferticket-Nummer des Abholungsversuchs‘ tragen Sie den Wert ’00‘ ein.

2. Meldungen erneut senden:

Nachdem Sie eine der oben genannten Ursachen ermittelt und ggf. beseitigt haben, müssen Sie die Meldungen erneut versenden.

  • Rufen Sie den Menüpunkt ‚ELStAM -ELStAM Meldungen- ELStAM Meldungen versenden‘ auf.
  • Versenden Sie die erneut zum Versand bereitgestellten Meldungen.

Monatsliste – monatliche Änderungsliste

Die Monatslisten werden von der Finanzverwaltung am letzten Werktag des Monats erzeugt und ab dem fünften Arbeitstag des Folgemonats zum Abruf bereitgestellt.

Wenn Sie in Lexware lohn+gehalt nach diesem Zeitpunkt die Meldung ‚Es liegen keine neuen Änderungslisten vor‚ erhalten, können folgende Konstellationen vorliegen:

  • In der Antwortzentrale liegt folgendes Verarbeitungsergebnis vor: ‚552010001- für die bei Ihnen beschäftigten Arbeitnehmer haben sich keine Änderungen ergeben‘.
    In diesem Fall war die Abholung der monatlichen Änderungsliste erfolgreich. Die ELStAM der Mitarbeiter haben sich nicht geändert, Sie müssen nichts weiter tun.
  • Wenn Sie nicht mehr das bei der Anmeldung verwendete ELSTER-Zertifikat verwenden, sondern zwischenzeitlich ein neueres ELSTER-Zertifikat benutzen:
    Melden Sie einen Wechsel des Datenübermittlers über ‚Extras – ELStAM – ELStAM Meldungen – Wechsel des Datenübermittlers‘.

Lern-Ware Hinweis:

Lexware Lohn: Erhaltene Elstam-Daten von Finanzverwaltung weichen von Angaben des Mitarbeiters zu seinen ELSTAM ab

Lexware ELSTAM: Verfahrenshinweis: ‚551005003 – Der Datenuebermittler ist als nicht lebend gemeldet

Lexware ELSTAM: Verfahrenshinweis: 551005005 Der Arbeitgeber zur Steuernummer … kann nicht bestätigt werden


Sie fanden den Artikel hilfreich? Diese könnten Ihnen auch helfen:

Lexware Online-Schulungen mit Individualpreisen und persönlichem Training bundesweit und firmenübergreifend- Ihr Thema wird unser Schulungsinhalt (Beitragsbild von Fotolia) Haben Sie ein bestimmtes Thema, von dem Sie annehmen, dass es sonst kaum e...
Verfahrensdokumentation GoBD laut BMF vom 14.11.2014 – hier ein Vorschlag für Lexware Kunden samt Nennung aller Irrtümer zur Belegführung laut www Falls Sie Ihre Verfahrensdokumentation dem Betriebsprüfer nicht über Körpersprache mitteilen wollen (die e...
Lexware Software: Support-Flatrate-Hotline + Individualberatung ergänzend vom Lexware GoldPartner, Lern-Support-Ware Grundsatz für Inanspruchnahme von Hotline-Anrufen über Flatrate-Pauschalen der 0800er- Nummern bei Lexware...
Lexware Lohn ELStAM: Änderungslisten abholen ‚Fehlercode 610101292 Subcode 0 gefolgt von ‚LGCommon_ERR…‘ Im Anschluss an die genannte Fehlermeldung bei der ELSTER Steuerdatenübertragung erhalten Sie eine 'Lexwar...

Ähnliche Kategorien zur Selbstschulung:

Lexware ELSTER und ELSTAM (Steuerrecht für Lohn und Warenwirtschaft)Lexware Hilfe HintergrundinformationLexware Kunden-PraxisproblemLexware Lohn- und GehaltLexware online support