Lexware Berufsgenossenschaft (Sozialabgabenrecht)Lexware Betriebssysteme und Hardware (Microsoft, Mac, RDP, VPN)Lexware Dakota oder SV-Net (Sozialabgabenrecht)Lexware Hilfe HintergrundinformationLexware Lohn- und GehaltLexware online support

Lexware Lohn Berufsgenossenschaft: Lohnnachweis wird mit Nullentgelt und ohne Arbeitsstunden zum Versand bereit gestellt


Lohnnachweis wird mit einem Entgelt in Höhe von 0 EUR und 0 Stunden zum versenden bereitgestellt

Ursache

für dieses Programmverhalten sind meistens die Ländereinstellungen Ihres Betriebssystems. Diese sind auf die Standard-Einstellung der englischen Tastatur zurückgestellt worden.

Das Problem tritt nur auf, wenn mehrere Tastatur-Layouts gespeichert sind. In der Regel wird nur das deutsche Tastatur-Layout benötigt, sodass das Englische gelöscht werden kann.

 

Abhilfe

  1. Melden Sie sich als Administrator in Windows an.
  2. Wählen Sie Start – Systemsteuerung – Regions- und Sprachoptionen
    (Windows Vista / 7: Start – Systemsteuerung -Zeit, Sprache und Region – Regions- und Sprachoptionen).
  3. Klicken Sie auf Anpassen, bzw. Dieses Format anpassen…
  4. Überschreiben Sie die Werte für Tausender- und Dezimaltrennung.

WICHTIG:

Wenn hier bereits die richtigen Werte zu sehen sind, ändern Sie sie ab, speichern Sie einmal und hinterlegen Sie anschließend wieder die korrekten Werte.

Sollte das nicht helfen, wählen Sie ein anderes Land bei der Tastaturbelegung. Dieses Land speichern Sie ab und wechseln anschließend wieder auf die deutsche Tastaturbelegung.


Lern-Ware Hinweis:

Falls Sie die Problematik nicht selber lösen können, kontakten Sie bitte die Lexware Hotline. Es wird dort ein Ticket aufgenommen.

Für die Lohn und Gehalt Standard sowie Lohn und Gehalt Plus Software lauten die Hotlinenummern:

0900 1900 020 für Technik oder 0900 1900 040 für Inhalt

Lohn und Gehalt Pro sowie Lohn und Gehalt Premium Kunden wählen bitte:

0800 7234 18 für die Technik oder 0900 1900 040 für den Inhalt