Lexware Lohn: Erhaltene Elstam-Daten von Finanzverwaltung weichen von Angaben des Mitarbeiters zu seinen ELSTAM ab


Wenn die von der Finanzverwaltung zurückgemeldeten ELStAM von den erwarteten Lohnsteuermerkmalen abweichen, müssen Sie trotzdem nach den vom ELStAM Server gesendeten Lohnsteuermerkmalen abrechnen.

Vorgehen für erneuten Abruf korrekter ELSTAM

  1. Übernehmen Sie die ELStAM aus der Antwortzentrale.
  2. Informieren Sie den Mitarbeiter über die Abweichung(en).
    Die Richtigstellung der ELStAM kann nur der Mitarbeiter selbst bei seinem Finanzamt beantragen.
    Hier finden Sie den Antrag auf Korrektur der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM).
    Die ELStAM-Datenbank liefert nach Klärung korrigierte ELStAM-Meldungen zurück. In bestimmten Fällen erstellt die Finanzverwaltung eine Ersatzbescheinigung.
  3. Holen Sie Änderungslisten ab.
  4. Übernehmen Sie die geänderten ELStAM in die Mitarbeiterstammdaten.

Hinweis zum Zeitpunkt der Zurverfügungstellung: Die Bereitstellung der korrigierten ELStAM kann 2 bis 6 Wochen dauern.

Hinweis zu Freibeträgen: Nur jährlich geltende Freibeträge (z.B. für Werbungskosten oder für volljährige Kinder) müssen vom Arbeitnehmer neu beantragt werden. Die Anträge können beim zuständigen Finanzamt gestellt werden. Wenn kein Antrag für das neue Kalenderjahr gestellt wurde, enthalten die abgerufenen ELStAM keine Freibeträge.


Lern-Ware Hinweis:

Über Extras-Elstam-Wechsel des Datenübermittlers kann ein erneuter Abruf vom Bundeszentralamt für Steuern forciert werden, so dass alle Daten noch mal vorliegen, auch die, die bereits korrekt gemeldet wurden, falls nur ein Abruf versäumt wurde.

Hier die Arbeitgeber-Information von der Finanzverwaltung für ELSTAM-Belange (Stand Januar 2016- bis Februar 2018 unverändert gültig): Information_fuer_Arbeitgeber

Hier der Leitfaden für kleine unnd mittlere Unternehmen für die ELSTAM-Belange (Stand 24.10.2016- bis Februar 2018 unverändert gültig:):

AG_Leitfaden

Lexware Lern-Ware Arbeitgeberinformation ELSTAM Aufbau der Datenbank- Meldebehörden sind immer aktuell, ELSTAM aufgrund der Verarbeitung beim BzST aber nicht immer, wenn weiter gesendet!!! (Seite 7 o. g. Arbeitgeberinfo)

Lexware Lohn ELSTAM: individuelle Lohnsteuerberechnung weicht von den in Vormonaten ausgewiesenen Lohnsteuerbeträgen der Abrechnung ab, Nullzone für Soli

Lexware Lohn und ELSTAM: Änderungen 2017 bei Lohnsteuerbescheinigungen für Grenzgänger aus Frankreich

Lexware Lohn: unberechtigte Meldung „ELSTAM müssen vor dem Monatswechsel in die Stammdaten übernommen werden“

Lexware Lohn: Mitarbeiter mit Elstam in mehreren Beschäftigungsverhältnissen beim gleichen Arbeitgeber oder in unterschiedlichen Firmen der gleichen Lexware Installation


Sie fanden den Artikel hilfreich? Diese könnten Ihnen auch helfen:

Lexware vor Ort 2017 für 2018: PDF- Vorlage mit Videobegleitung durch die Inhalte © Fotolia_158782044_M_2017_2018 Wie den interessierten Lexware-Kunden auf der Lexware-vor-Ort Veranstaltun...
Lexware Software Hotline-Flatrates im Vergleich zu Silber-/Goldpartner online Support-one-after-another Seit zwei Jahren gibt es Hotline -Flatrates von Lexware. Preis je Anwendungsumfang unterschiedlich hoch...
Lexware Lohn 2019: neue Grenzwerte, neue Fristen & Abgabetermine, neue Richtlinien, neue Beitragssätze, neue Fälligkeiten Grenzwerte 2019 als Programmbestandteil hinterlegt Lern-Ware Hinweis: PDF- Liste Abssch...
Lexware Lohn: Lohnsteueranmeldung als Formular ohne Werte Abhilfe: Wenn Sie die Lohnsteueranmeldung des aktuellen Anmeldungszeitraums vor dem 29.11.2017 benötigen, k...

Ähnliche Kategorien zur Selbstschulung:

Lexware ELSTER und ELSTAM (Steuerrecht für Lohn und Warenwirtschaft)Lexware Hilfe HintergrundinformationLexware Lohn- und GehaltLexware online supportLexware vor Ort Präsentation