Lexware Dakota oder SV-Net (Sozialabgabenrecht)Lexware Hilfe HintergrundinformationLexware Lohn- und GehaltLexware online supportLexware vor Ort Präsentation

Lexware Lohn Dakota: Wiederholungssendungen ab 2018 nur mit Unterstützung der Lexware Hotline


Hintergrund der nicht aktivierbaren Wiederholungssendungen ab 2018:

Wiederholungssendungen sind nur dann erforderlich, wenn Meldungen

  • aus technischen Gründen bei der Annahmestelle nicht eingegangen sind.
  • wegen falscher Dateifolgenummer abgewiesen wurden.

Leider haben wir in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass Meldungen wiederholt gesendet wurden, ohne dass einer vorgenannten Gründe vorlag und dies zum Erfolg geführt hätte.

Um die Ursache der Dateiabweisung durch die Annahmestelle zu beheben, wenden Sie sich an unsere Anwendungsberatung. Dort werden zunächst Ihre Kontaktdaten aufgenommen.

Selbstverständlich wird Sie baldmöglichst einer unserer Experten zurückrufen, um mit Ihnen das Problem zu analysieren.

Hinweis 

Sollte eine Wiederholungssendung in Einzelfällen erforderlich sein, kann diese durch  Servicemitarbeiter von Lexware durchgeführt werden


Lern-Ware Hinweis:

Telefonnummer für Lohn und Gehalt Standard sowie Lohn und Gehalt Plus: 0900 1900 040 (Inhalt), 0900 1900 020 (Technik), 0800 7234 175 (Installation)

Telefonnummer für Lohn und Gehalt Pro sowie Lohn und Gehalt Premium: 0900 1900 040 (Inhalt), 0800 7234 187 (Technik und Installation)