Lexware Update Service als „Lexware Info Service“-Assistent, bzw. LISA : Installations- und Einstellungsnotwendigkeiten


Der ‚Lexware Info Service‘ wird bei der Installation Ihres Lexware-Programms installiert. Sie finden das Symbol als grau-grüne Weltkugel Lisa 01 im Infobereich der Taskleiste, neben der Uhrzeit.

Der ‚Lexware Info Service‘ wird beim Systemstart automatisch gestartet und hält Ihr Lexware-Produkt immer auf dem neusten Stand. Über Ihre Internetverbindung stellt der ‚Lexware Info Service‘ in regelmäßigen Abständen Kontakt zu unserem Produktserver her. Sie brauchen sich um nichts mehr kümmern. Die Aktualisierungen werden selbstständig heruntergeladen und installiert. So bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Lern-Ware Hinweis:

LISA kann an Clientstationen (Pro und Premium-Versionen) ohne Probleme deaktiviert werden, um nicht zulässige Installationen oder Installationen von nicht berechtigten Mitarbeitern zu verhindern.

Manuelle Konfiguration des ‚Lexware Info Service‘:

  1. Klicken Sie doppelt auf die grau-grüne Weltkugel. Die Bedienoberfläche des ‚Lexware Service Centers‘ startet.

    Kombi Lexware Lern-Ware Margit Klein 181
    © Haufe Lexware GmbH Co. KG 22661
  2. Über den Menüpunkt Einstellungen können Sie bestimmen, welche Aktionen der ‚Lexware Info Service‘ selbständig oder erst nach Aufforderung durchführen soll.

    Kombi Lexware Lern-Ware Margit Klein 182
    © Haufe Lexware GmbH Co. KG 22661

Empfehlung: Lassen Sie den ‚Lexware Info Service‘ alle Programmaktualisierungen automatisch suchen, herunterladen und auch installieren. So stellen Sie sicher, dass Sie immer mit der aktuellsten Programmversion arbeiten.

Lern-Ware Hinweis:

Sinnvoll(er) ist unter Umständen, den zweiten Punkt auszuwählen, um eine Kontrolle über den Installationsvorgang zu haben und z. B. den Rechner nicht während eines (nicht sichtbaren) Updatevorgangs herunterzufahren und damit die Installation abzubrechen, was zur Folge haben kann, dass das Programm als nicht mehr vorhanden auf dem Rechner gilt – es ist alles noch da, aber nicht mehr aufrufbar.

Dahingehend erscheint bei Auswahl des zweiten Menüpunkts unter den LISA Einstellungen, sobald ein Update herunter geladen worden ist, ein gelbes blinkendes Ausrufezeichen in der grünen Weltkugel. Dieses Signal bedeutet, dass die Installation starten kann  und unter Umständen auch die Sicherheitssoftware während des Installationsvorgangs dann entsprechend inaktiv gestellt wird. Während dieses Installationsvorgangs gib es einen Fortschrittsbalken zu sehen, der dann mitteilt, inwiefern alles wann korrekt installiert wurde- bei der Empfehlung oben von Seiten Lexwares ist dieser Fortschrittsbalken für die Installation leider nicht erkennbar.

Achtung: Bei Verbindungsstörungen prüfen Sie die Einstellungen im Menüpunkt Internetoptionen.
Sie arbeiten mit Ihrem PC in einem Netzwerk? Prüfen Sie, ob der Internetzugriff über einen Proxyserver geleitet wird. Setzen Sie dann die entsprechenden Einstellungen. Wenn Sie keinen Proxyserver verwenden, wählen Sie die Einstellung Kein Proxy verwenden (siehe ff. Abbildung).

Kombi Lexware Lern-Ware Margit Klein 183
© Haufe Lexware GmbH Co. KG 22661

Manuelle Suche nach Aktualisierungen

  1. Um aktiv Programm-Aktualisierungen zu suchen, klicken Sie auf der Startseite auf Jetzt suchen….
    Kombi Lexware Lern-Ware Margit Klein 184
    © Haufe Lexware GmbH Co. KG 22661

    Der ‚Lexware Info Service‘ sucht nun nach Aktualisierungen. Wenn keine Aktualisierungen vorliegen, erscheint eine entsprechende Meldung.

  2. Verfügbare Aktualisierungen erscheinen in der Liste wie unten abgebildet.
    Klicken Sie auf Herunterladen.

    Kombi Lexware Lern-Ware Margit Klein 185
    © Haufe Lexware GmbH Co. KG 22661
  3. Nachdem Sie die Aktualisierung heruntergeladen haben, klicken Sie auf Installieren. Um die Installation abzuschließen, folgen Sie den Anweisungen des Installationsmanagers.

    Kombi Lexware Lern-Ware Margit Klein 186
    © Haufe Lexware GmbH Co. KG 22661
  4. Wenn der Hinweis ‚Installiert‘ erscheint, können Sie den Aktualisierungsprozess durch einen Klick auf Beenden abschließen.

Kostenpflichtige Aktualisierungen:

Lexware Software Informations-Popups informieren Sie über das Erscheinen kostenpflichtiger Aktualisierungen (neue Programmversionen) durch eine News in Ihrem Lexware-Programm.

Neue Programmversionen erhalten Sie als registrierter Lexware Kunde automatisch zugesandt. Sie haben außerdem die Möglichkeit, diese Aktualisierungen telefonisch/per Mail/ per FAX bei uns zu bestellen:

Tel.: 05143 / 66 900 98

margit.klein@lern-lex–ware.de

Fax: 05143 / 911 930

Oder Sie nutzen das Kontaktformular unten.


Lern-Ware Hinweis:

Lexware Software, auch LISA, als Ausnahmetatbestand in Sicherheitssoftware einstellen


Sie fanden den Artikel hilfreich? Diese könnten Ihnen auch helfen:

Lexware Online-Schulungen mit Individualpreisen und persönlichem Training bundesweit und firmenübergreifend- Ihr Thema wird unser Schulungsinhalt (Beitragsbild von Fotolia) Haben Sie ein bestimmtes Thema, von dem Sie annehmen, dass es sonst kaum e...
Lexware Software für Netzwerknutzer mit Pro und Premium Versionen: Technische Hotline während der Aktualitätsgarantie kostenfrei © fotolia.com, 39145033, kovaleff Hier geht es zur Version Lexware Financial Office Pro 2018 (Netzwe...
Lexware Software: die fünf wichtigsten Tipps zur Datensicherung und deren Störungsquellen, ein Zusatztool für problemfreie Sicherungen Hinweis: Ihre Lexware Datensicherung verfügt über eine einfache Handhabung und ist schnell durchzufüh...
Lexware Software: Support-Flatrate-Hotline + Individualberatung ergänzend vom Lexware GoldPartner, Lern-Support-Ware Grundsatz für Inanspruchnahme von Hotline-Anrufen über Flatrate-Pauschalen der 0800er- Nummern bei Lexware...

Ähnliche Kategorien zur Selbstschulung:

Lexware AnlagenverwaltungLexware BuchhalterLexware Kundenmanager Pro (bis 2018)Lexware Lohn- und GehaltLexware online supportLexware Programmvarianten (Einplatz- und Mehrplatzversionen)Lexware ReisekostenLexware Warenwirtschaft