Lexware Buchhaltung: Einstellungen zum Buchungsverhalten für die Buchungsmaske in den Optionen festlegen, Buchungslisten nach Bedarf einstellen

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:

Der Dialog ‚Optionen‘ im Bereich des Buchhalters läßt Einstellungen für Buchungsmasken zu

Einstellungen zur Buchungsmaske finden Sie im Dialog ‚Optionen‘. Sie öffnen den Dialog entweder über den Link ‚Optionen‘ in der Buchungsmaske oder über das Menü ‚Extras – Optionen‘.

Die Optionen zu den Buchungsmasken finden Sie auf den Seiten ‚Buchungsmaske‘ und ‚Buchen‘:

Buchhaltung Buchhalter Lexware Lern-Ware Margit Klein 303
© Haufe Lexware GmbH Co. KG 70214

Einstellungen zu Auswahllisten über „Verwaltung“ für Belegnummernkreise, Buchungsvorlagen und Kostenstellen

Im Menü ‚Verwaltung‘ können Sie Belegnummernkreise, Buchungsvorlagen und Kostenstellen anlegen. Die Daten, die Sie hier erfasst haben, können Sie in der Buchungsmaske über Auswahllisten zuordnen.

Beispiel: Sie haben für Ihre Erlöse Buchungsvorlagen angelegt. Diese Buchungsvorlagen werden in der Buchungsmaske im Feld ‚Buchungstext‘ angeboten:

Buchhaltung Buchhalter Lexware Lern-Ware Margit Klein 304
© Haufe Lexware GmbH Co. KG 70214

Die Optionen zu den Auswahllisten finden Sie hier:

Option Erläuterung
Auswahlliste automatisch öffnen Das Programm zeigt aufgrund Ihrer Eingabe Vorschläge in einer Auswahlliste. Sie können den passenden Eintrag aus der Auswahlliste wählen.
Autovervollständigung im Feld Buchungstext aktivieren Diese Einstellung betrifft nur das Feld ‚Buchungstext‘:

Wenn in der Auswahlliste eine Buchungsvorlage markiert ist, können Sie die komplette Buchungsvorlage oder nur den Buchungstext in die Buchungsmaske übernehmen:

  • Mit der Enter-Taste übernehmen Sie alle Angaben der Buchungsvorlage in die Buchungsmaske.
  • Mit der Tab-Taste (Tabulator-Taste) übernehmen Sie nur den Buchungstext.
Suchnummern in den Buchungsvorlagen berücksichtigen Wenn Sie Ihren Buchungsvorlagen Suchnummern zuordnen, werden die Suchnummern in der Auswahlliste angezeigt. Um eine Buchungsvorlage zu suchen, brauchen Sie nur die Suchnummer einzugeben,
Positionierung der Auswahlliste (Soll und Haben) Wählen Sie die Platzierung für die Auswahlliste des Sollkontos und Habenkontos, die Ihrer Arbeitsweise am besten entspricht.

Einstellungen zu Steuersätzen

Die Steuersätze Ihrer Firma finden Sie im Menü ‚Verwaltung – Steuersätze‘. In den Standardkontenrahmen ist der Steuersatz in den Kontoeigenschaften hinterlegt. Bei Auswahl eines Kontos mit Steuerautomatik wird automatisch der Steuersatz zugeordnet.

Wenn Sie Konten mit wechselnden Steuersätzen bebuchen, können Sie die folgenden Optionen nutzen, um die Auswahl der Steuersätze auf aktuelle und passende Steuersätze einzuschränken.

Option Erläuterung
Aktuelle Steuersätze im Feld Steuer anzeigen Im Feld ‚Steuer‘ werden nur die aktuell gültigen Steuersätze 7% und 19% angezeigt.
Vorfilterung der Steuersätze anhand der Kontenkategorie Im Feld ‚Steuer‘ werden nur Steuersätze angezeigt, die zur Kontenkategorie passen.

Beispiel: Bei Kontenkategorie ‚Einnahmen‘ werden nur Umsatzsteuersätze angezeigt.


Einstellungen zu Stornobuchungen

Für die Neubuchung von Stornierungen können Sie die Automatik nutzen, dass stornierte Buchungssätze zur Neubuchung vorgeschlagen werden:

  1. Aktivieren Sie auf der Seite ‚Buchungsmaske‘ diese Option:

    Buchhaltung Buchhalter Lexware Lern-Ware Margit Klein 305
    © Haufe Lexware GmbH Co. KG 70214
  2. Auf der Seite ‚Buchen‘ können Sie festlegen, ob nach jeder Stornierung diese Programmabfrage angezeigt werden soll:

    Buchhaltung Buchhalter Lexware Lern-Ware Margit Klein 306
    © Haufe Lexware GmbH Co. KG 70214
  3. Um die Programmabfrage zu aktivieren, setzen Sie hier den Haken:

    Buchhaltung Buchhalter Lexware Lern-Ware Margit Klein 307
    © Haufe Lexware GmbH Co. KG 70214

Weitere Einstellungen zur Buchungsmaske

Option Erläuterung
Buchungstext als Pflichtfeld definieren Buchungstexte machen Ihre Buchführung leichter nachvollziehbar und erleichtern die Fehlersuche. Deshalb sollten Sie auf den Eintrag eines sinnvollen Buchungstextes nicht verzichten.

Lern-Ware Hinweis:

Sobald Sie allerdings OP mit bereits vorhandenem Buchungstext ausbuchen, wird der dort vorhandene Text in den Buchungstext automatisch übernommen, sofern der Buchungstext nicht als Pflichtfeld vorab definiert worden ist.

Buchungstext beim Splitten übernehmen Mit dieser Einstellung übernehmen Sie den Buchungstext aus der Grundbuchungsmaske in die Splittmaske.
Betragseingabe ohne Komma Diese Einstellung ermöglicht die kaufmännische Betragseingabe ohne Komma.
Buchungssatz nach dem Buchen stehen lassen Wenn Sie Belege mit ähnlichen Daten erfassen wollen, aktivieren Sie diese Option.

Nach dem Buchen bleibt der komplette Buchungssatz stehen und Sie ändern nur die abweichenden Daten des nächsten Beleges.

Datum beim Öffnen der Buchungsmaske Diese Option finden Sie auf der Seite ‚Buchen‘.

Wählen Sie hier, ob automatisch das aktuelle Tagesdatum oder das Datum des letzten Beleges angezeigt werden soll.

Wie viele Buchungstage sollen angezeigt werden? Diese Option finden Sie auf der Seite ‚Buchen‘.

Hier legen Sie fest, wie viele Buchungstage in der Buchungsliste unterhalb der Buchungsmaske angezeigt werden.


Abfragen beim Buchen

Auf der Seite ‚Buchen‘ legen Sie fest, welche Abfragen beim Buchen kommen sollen:

Option Diese Abfrage wird angezeigt
Sicherheitsabfrage vor dem Löschen einer Buchung Sind Sie sicher, dass Sie die selektierte Buchung löschen wollen?
Sicherheitsabfrage vor dem Ändern einer Buchung Sind Sie sicher, dass Sie die selektierte Buchung ändern wollen?
Warnung bei Buchungen in bereits per ELSTER übermittelten Zeiträumen Die Buchung liegt in einem Zeitraum, für den bereits steuerrelevante Daten gedruckt oder per ELSTER übertragen wurden. Wollen Sie fortfahren?
Abfrage, ob Buchung nach Stornierung neu vorgeschlagen werden soll Soll die stornierte Buchung als Vorlage zur Neubuchung in die Buchungsmaske übertragen werden?
Abfrage, ob Buchungen nach dem Stapelbuchen ins Journal übertragen werden sollen Wollen Sie alle Buchungen in das Journal übertragen

 


Einstellungen für den Listenaufruf während des Buchens im Stapel oder nach dem Buchen als Journalansicht

Hintergrund

Alle Buchungslisten im Menü ‚Ansicht‘ und ‚Buchen‘ haben eine Standardkonfiguration. In der Standardkonfiguration ist festgelegt, welche Spalten in der Buchungsliste angezeigt werden.

Beispiel: Anzeige des Journals mit den Standardfeldern

Buchhaltung Buchhalter Lexware Lern-Ware Margit Klein 308
© Haufe Lexware GmbH Co. KG 70214

Mit Hilfe des Assistenten Listeneinstellungen können Sie die Buchungsliste individuell konfigurieren.

  • Sie legen fest, welche Felder (Spalten) in der Buchungsliste angezeigt werden.
  • Sie legen fest die Reihenfolge der Felder fest.

Die gewählten Listeneinstellungen gelten firmenübergreifend.

 

Vorgehen

Listeneinstellungen individuell konfigurieren

  1. Öffnen Sie im Menü ‚Ansicht‘ die Buchungsliste, z. B. ‚Journal‘.
  2. Markieren Sie eine Buchung mit der rechten Maustaste.
  3. Klicken Sie im Kontextmenü auf ‚Listeneinstellungen‘.
    Der Assistent ‚Listeneinstellungen‘ wird geöffnet:

    Buchhaltung Buchhalter Lexware Lern-Ware Margit Klein 309
    © Haufe Lexware GmbH Co. KG 70214

    Im linken Fensterbereich finden Sie die nicht ausgewählten Felder.
    Im rechten Fensterbereich sehen Sie Felder, die in der Liste aktuell angezeigt werden.

  4. Legen Sie die Felder und die Reihenfolge fest:
    Aktion Vorgehen
    Feld hinzufügen Markieren Sie links das Feld, das Sie hinzufügen wollen.

    Klicken Sie auf den Pfeil, der nach rechts zeigt.

    Feld entfernen Markieren Sie rechts das Feld, das Sie entfernen wollen.

    Klicken Sie auf den Pfeil, der nach links zeigt.

    Reihenfolge der
    Felder festlegen
    Markieren Sie rechts das Feld.

    Klicken Sie auf den Positionspfeil nach oben oder unten.

  5. Wenn Sie alle Einstellungen getroffen haben, klicken Sie auf ‚OK‘.

Der Assistent ‚Listeneinstellungen‘ wird geschlossen. Die Liste wird mit den gewählten Einstellungen angezeigt.

Standardkonfiguration wiederherstellen

Wenn Sie die Anzeige der Buchungsliste auf die Standardkonfiguration zurücksetzen wollen, wählen Sie das Menü ‚Ansicht – Standardansicht‘.

Listeneinstellungen bei Kontenverdichtung

In Lexware buchhalter pro, premium können Konten verdichtet angezeigt werden. In den Buchungslisten werden bei Kontenverdichtung nur noch die Summen angezeigt. Die Kontenverdichtung aktivieren Sie im Kontenassistent.

Beispiel:

Buchhaltung Buchhalter Lexware Lern-Ware Margit Klein 310
© Haufe Lexware GmbH Co. KG 70214

Wenn Sie in der Kontenverwaltung die Kontenverdichtung für ein Konto aktiviert haben, können Sie unter ‚Ansicht – Sachkonto‘ die Listeneinstellungen nicht ändern. Die Auswahl der Spalten ist bei Kontenverdichtung fest vorgegeben.

Unter ‚Ansicht – Sachkonto‘ sind folgende Felder für das verdichtete Konto vorgegeben:

Buchhaltung Buchhalter Lexware Lern-Ware Margit Klein 311
© Haufe Lexware GmbH Co. KG 70214

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen: