Lexware® Lohn DAKOTA: BG-Gefahrtarifstelle (GTS) einer betriebsfremden BG zuordnen

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:

Hintergrund

Der Gewerbezweig eines Unternehmens ist für die Veranlagung zu den Gefahrklassen maßgeblich. Diese Zuordnung nimmt die Berufsgenossenschaft vor und teilt Ihnen die gültigen Gefahrtarifklassen als Antwort auf die ‚Anfrage BG-Stammdatendienst‘ mit.
Die Gefahrtarifstellen spiegeln die Gefährdungsrisiken der veranlagten Firmen wieder. Die einer Berufsgenossenschaft zugehörigen Gefahrtarifstellen sind in Lexware® lohn+gehalt bei der jeweiligen Berufsgenossenschaft in der Auswahlliste hinterlegt.

Lediglich die Berufsgenossenschaften ‚BG Bau‘ und& ‚BGN‘ lassen die Veranlagung zu Gefahrtariffstellen fremder Berufsgenossenschaften zu.
Beispiel: ‚GTS 900 Büroteil…‘. Zu dieser Gefahrtarifstelle werden üblicherweise Versicherte der ‚VBG‘ veranlagt. Diese Gefahrtarifstelle ist nicht in der Gefahrtarifstellenliste der ‚BG Bau‘ wählbar.

Wie Sie Gefahrtarifstellen fremder Berufsgenossenschaften zuordnen können, ist im Schritt 2 dieser Anleitung beschrieben.

Vorgehen:

Schritt 1: Abgleich der BG-Stammdaten:

Als Antwort auf die ‚Anfrage BG-Stammdatendienst‘ erhalten Sie die Veranlagungsinformationen von Ihrer Berufsgenossenschaft zurück.
Die für Ihre Firma gültigen Gefahrtarifstellen sind im Menü ‚Verwaltung – Berufsgenossenschaften aktuelle Firma…‘ auf der Seite ‚Gefahrtarifstellen‘ dokumentiert.

Lohn Buchhaltung Lexware® Lern-Ware Margit Klein 81
© Haufe Lexware® GmbH Co. KG 91681

Im Beispiel hat die ‚BG Bau‘ die Fremdgefahrtarifstelle‘ Büroteil….‘ VBG zurückgemeldet.

Prüfen Sie, welche Mitarbeiter den jeweiligen Gefahrtarifstellen (‚GTS-Nummer‘) zuzuordnen sind.

Schritt 2: Zuordnung der Fremdgefahrtarifstelle in den Mitarbeiterstammdaten:

  1. Wechseln Sie ggf. über ‚Datei – Abrechnungsjahr wechseln‘ in das Abrechnungsjahr, in dem Sie die Fremd-GTS hinterlegen möchten.
  2. Öffnen Sie die Jahresübersicht des Mitarbeiters.
  3. Wechseln Sie in den ersten Abrechnungsmonat des Abrechnungsjahres (Januar bzw. Eintrittsmonat) – ggf. über den Korrekturmodus.
  4. Rufen Sie in den Mitarbeiterstammdaten die Seite ‚Berufsgenossenschaft‘ auf.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche ‚Bearbeiten‘ bei Gefahrtarif 1.

    Lohn Buchhaltung Lexware® Lern-Ware Margit Klein 82
    © Haufe Lexware® GmbH Co. KG 91681
  6. Der Dialog mit den ‚Angaben zur Gefahrtarifstelle wird geöffnet. Klicken Sie auf die Schaltfläche ‚Bearbeiten‘.

    Lohn Buchhaltung Lexware® Lern-Ware Margit Klein 83
    © Haufe Lexware® GmbH Co. KG 91681
  7. Der Dialog zur Auswahl der Gefahrtarifstelle wird geöffnet.
    In Lexware® lohn+gehalt sind die Gefahrtarifstellen aller Berufsgenossenschaften hinterlegt. Wählen Sie die Option ‚Gefahrtarifstelle einer Fremd-BG verwenden‘.
    Wählen Sie in der nun aktiven Auswahlliste ‚Berufsgenossenschaft‘ die betriebsfremde Berufsgenossenschaft FremdBG) aus.

    Lohn Buchhaltung Lexware® Lern-Ware Margit Klein 84
    © Haufe Lexware® GmbH Co. KG 91681
  8. Die angezeigten Gefahrtarifstellen werden aktualisiert. Angezeigt werden nun die Gefahrtarifstellen der ‚FremdBG‘.Hinweis: Die Option ‚Gefahrtarifstelle einer Fremd-BG verwenden‘ ist nur aktiv, wenn in den Angaben zur Gefahrtarifstelle eine Berufsgenossenschaft eingestellt ist, die die Verwendung fremder Gefahrtarifstellen zulässt. In unserem Beispiel gehört die zuzuweisende Gefahrtarifstelle zur ‚VBG‘.
  9. Wählen Sie die gewünschte Gefahrtarifstelle aus und klicken Sie auf ‚OK‘. Der Dialog zur Auswahl der Gefahrtarifstelle wird geschlossen.
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche ‚Übernehmen‘. Der Dialog mit den Angaben zur Gefahrtarifstelle wird geschlossen.
  11. Sie befinden sich wieder im Mitarbeiterassistenten. Speichern Sie die Änderungen.

Lern-Ware Hinweis:

Berufsgenossenschaftsverwaltung ab 2017 in Lexware® neu gestaltet

Fehlermeldungen bei Bestandsprüfung ab 2017 für BG-Sendungen


Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:
1. LEXWARE® SOFTWARE im PC & Netzwerk2. LEXWARE® LOHN & GEHALTBerichtskontrolle für Eigen- & Fremdprüfung (FA, DRV, BG)Jahresabschluss & Elektronische MeldungenLern-Ware Service & Lexware® AnleitungStammdateneingabe & Elektronische Meldungen