Lexware Technik:Software Installations-Abbruch mit Fehler 1920 „Dienst Haufe FabricHostService…“

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:

Sie erhalten bei der Installation diese Fehlermeldung:

Kombi Lexware Lern-Ware Margit Klein 129
© Haufe Lexware GmbH Co. KG 85200

Übersicht

In dieser Anleitung finden Sie folgende Themen:

Der Computername enthält Umlaute oder Sonderzeichen

Vorgehen

Lexware hat Ihnen eine aktualisierte Version des Server-Setups auf deren Server bereitgestellt.
Installieren Sie daher nochmals von Ihrem Datenträger. Achten Sie darauf, dass bei der Installation das Häkchen bei „Aktualisierte Version installieren“ gesetzt ist:

Kombi Lexware Lern-Ware Margit Klein 130
© Haufe Lexware GmbH Co. KG 85200

Hinweise

  1. Damit diese Option angeboten werden kann, ist eine Internetverbindung nötig.
  2. Der Download dauert je nach Internetanbindung (z.B. DSL 6000) bis zu 15 Min. Bis die Installation beginnt sorgen Sie bitte dafür das die Internetverbindung nicht getrennt wird.
  3. Wenn bei der Installation der Haken Aktualisierte Version installieren nicht ausgewählt werden kann, prüfen Sie, ob der Lexware Update Service korrekt läuft.
    3.1 Klicken Sie auf die Tastenkombination Windows-Taste + R-Taste.
    3.2 Geben Sie nun services.msc ein.
    3.3 Suchen Sie nun unter Name den Lexware Update Service.
    3.4 Klicken Sie oben links entweder auf Den Dienst starten oder auf Den Dienst neu starten.

Hintergrund

Die Fehlermeldung tritt auf, weil der Computernamen zu lang ist. Auszug aus der Microsoft-Hilfe: „Computer in einem Netzwerk müssen über eindeutige Namen verfügen, damit sie sich gegenseitig identifizieren und miteinander kommunizieren können. Die meisten Computer verfügen über einen Standardnamen, der in der Regel geändert werden kann. Computernamen sollten am besten kurz (höchstens 15 Zeichen) und leicht erkennbar sein…“ Lesen Sie hierzu auch diesen Artikel im ‚Hilfe und Support‘ von Microsoft zur ‚Namenskonvention in Active Directorys‘:
http://support.microsoft.com/kb/909264/de)

Lösung: Kürzen Sie den Computernamen auf die zulässige Länge von höchsten 15 Zeichen unter der Verwendung der folgenden, zulässigen Zeichen:

  • A – Z
  • a – z
  • 0 – 9
  • Bindestrich (-)

Vorgehen: Kürzen Sie den Computernamen.

Kurzanleitung:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + Pause-Untbr-Taste auf Ihrer Tastatur.
  2. Klicken Sie in der Mitte rechts auf Einstellungen ändern.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern.
  4. Kürzen Sie den Computernamen.
  5. Starten Sie den Rechner nach der Aktion neu.

Eine ausführliche Anleitung von Microsoft entnehmen Sie dem folgenden Microsoft-Artikel ‚Ändern des Computernamens‘: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/Change-your-computer-name

 


Der Haken in der Installation bei ‚aktuelle Version‘ installieren ist nicht gesetzt

Vorgehen

Lexware hat Ihnen eine aktualisierte Version des Server-Setups auf deren Server bereitgestellt.
Installieren Sie daher nochmals von Ihrem Datenträger. Achten Sie darauf, dass bei der Installation das Häkchen bei „Aktualisierte Version installieren“ gesetzt ist.
(weiteres Vorgehen wie unter Der Computername enthält Umlaute oder Sonderzeichen)

 


Es wurden keine Komponenten installiert…/ Fehlerdetails: 1712

Vorgehen

Lexware hat Ihnen eine aktualisierte Version des Server-Setups auf deren Server bereitgestellt.
Installieren Sie daher nochmals von Ihrem Datenträger. Achten Sie darauf, dass bei der Installation das Häkchen bei „Aktualisierte Version installieren“ gesetzt ist.
(weiteres Vorgehen wie unter Der Computername enthält Umlaute oder Sonderzeichen)


Lern-Ware Hinweise:

Kostenfreie Installationshotlines versionsverschieden

Installationshinweise 2016/2017

Einstellungen der Sicherheitssoftware überprüfen

Client/Serverinstallation im Netzwerk


Lern-Ware Tool:

Lexware kompatible Datensicherung über zusätzliche Software ohne Benutzernutzung in Lexware zeitgesteuert ausführen


Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:

Ähnliche Kategorien zur Selbstschulung:

1. LEXWARE SOFTWARE im PC & NetzwerkDatensicherheit & DatenschutzDownload & InstallationSupport online Fehlermeldung & Fehlerbehebung