Lexware Lohn: elektronisches Fahrtenbuch von Vimcar nutzen, mit Import in Reisekostensoftware oder einfach parallel für Betriebsgebrauch

Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:

© fotolia.com, 1376057, James Steidl


65% aller Firmenwagennutzer können jährlich Steuern sparen, wenn sie ein Fahrtenbuch führen.

Seit Jahren halten alle handelsüblichen Fahrzeuge die benötigte Schnittstelle im Cockpit parat, ohne dass dieser Umstand den Fahrzeughaltern direkt zur Kenntnis gebracht wurde.

Es lohnt sich, den Wechsel von der 1%-Besteuerungsmethode zu prüfen, wenn eines der Kriterien erfüllt ist:

  • Der Firmenwagen wird überwiegend betrieblich genutzt
  • Die laufenden Kosten für Sprit und Kfz-Steuer sind niedrig
  • Der Brutto-Listenneupreis des Firmenfahrzeuges ist recht hoch
  • Der Firmenwagen ist schon älter oder wurde gebraucht gekauft und muss nach Neupreis besteuert/verbeitragt werden

 

Die Vorteile der Lexware-Lösung
  • Kein lästiges manuelles Führen des Fahrtenbuches in Papierform
  • Vollautomatische Aufzeichnung und Pflege aller Fahrten
  • Einfachste Kategorisierung von Betriebsfahrten über das Smartphone
  • Rechtssicherheit und technische Sicherheit
  • Importmöglichkeiten der Reisedaten in Lexware Reisekosten Software
  • Lexware elektronisches Fahrtenbuch mit Vimcar

Lexware elektronisches Fahrtenbuch mit Vimcar

Vorteile der Vimcar-  Lösung im Vergleich zu Wettbewerbsprodukten:
  • Keine Datenweitergabe an Marketing-Organisationen, weder Stammdaten noch Bewegungsdaten
  • Abfahrtsort und Zielort werden gespeichert, die Strecke an sich nicht
  • Keine einzige Ablehnung durch das Finanzamt bei tausenden Nutzern
  • Kooperationspartner vom Deutschen Steuerberaterverband
  • KPMG hat der Lösung die Erfüllung aller steuerrechtlichen Vorgaben testiert
  • Alle erforderlichen Zertifikate und technische Testate vorhanden
Hervorragende Rezensionen und Testergebnisse:

lexware-elektronisches-fahrtenbuch-ohne-werbedatennutzung-fuer-finanzierung-des-preises

Nutzen Sie unseren Paypal-Button für den Testzeitraum:

lexware-fahrtenbuch-elektronisch-kaufen-oder-mietenMietpreis:  jährlich einmalig 171,60 € zzgl. MwSt im voraus, ein Kaufmodell wird nicht mehr angeboten:

Sie können Software und Fahrtenbuchstecker 100 Tage lang unverbindlich testen  (mit Geld-zurück-Garantie). Die Kosten für die Nutzung der SIM-Karte sind hierbei bereits enthalten:

Es gibt kein Auslaufen der Mietzeit, diese läuft so lange bis Sie aktiv das Mietverhältnis kündigen. Die Mindestlaufzeit des der Mietzeit beträgt 365 Tage. Nach Ablauf verlängert sich die Nutzungsdauer automatisch um weitere 365 Tage. Eine Kündigung ist jederzeit möglich. Sie wird jeweils zum Ende der Mietzeit wirksam.

Fahrtdaten, die Ihr Fahrtenbuchstecker aufzeichnet, werden mittels Ihrer persönlichen IMEI (Seriennummer der SIM-Karte) synonymisiert übertragen. Innerhalb der geschützten Umgebung des Vimcar Rechenzentrums werden IMEIs und Nutzerkonten zugeordnet. Hier wird auch Ihr verschlüsseltes Backup vorgehalten. Alle Datenpakete, die zwischen Rechenzentrum und Fahrtenbuch-App ausgetauscht werden, sind mit dem SSL Protokoll verschlüsselt. Die gesamte Vimcar Serverumgebung unterliegt dem „https Encryption“ Standard. Zugriff haben nur Sie als Nutzer – Außer Sie persönlich geben die Zugangsdaten des Benutzerkontos an Andere weiter.

Die Zuordnung von Fahrtdaten und Benutzerkonto geschieht erst im verschlüsselten Vimcar Datenzentrum. Somit können nur Sie als autorisierter Nutzer Fahrtenbuchdaten einsehen. Bei technischen Problemen können Sie ein Mitglied des Vimcar Kundensupports nach einer Identitätsverifizierung telefonisch dazu beauftragen, auf Ihr Kundenkonto zuzugreifen.

Nutzen Sie unseren Paypal-Button für den Testzeitraum:


Erfüllen die Aufzeichnungen und Speicherungen die GoBD laut Schreiben vom Bundesfinanzministerium vom 14.11.2014?

Hier geht es um die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Daten in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff, d.h. sind die Daten revisions- und rechtssicher.

Der Begriff „Revisionssicherheit“ fasst eine Reihe von Funktionen zusammen, die die Manipulation von Fahrtdatensätzen ausschließt und ihre Verarbeitung transparent macht. Beim Lexware elektronischen Fahrtenbuch funktioniert das so:

In der Detailansicht der Fahrten werden Start- und Endpunkt einer Fahrt dargestellt. Diese beiden Punkte werden durch eine direkte Linie miteinander verbunden. Die gewählte Route wird von Vimcar niemals ausgewertet, da sie eine für die rechtskonforme Führung des Fahrtenbuchs nicht notwendige Information darstellt. Die zurückgelegte KM-Distanz ist trotzdem korrekt, weil sie direkt aus der Bordelektronik des Fahrzeugs kommt.

Eine Änderung der Fahrt ist innerhalb der ersten sieben Tage nach Beendigung der Fahrt möglich. Änderungen werden in der sogenannten Änderungshistorie festgehalten und sind somit in Ihrem Fahrtenbuch-Export einzusehen. Hiermit wird einer gesetzlichen Anforderung der Finanzbehörden entsprochen. Innerhalb der ersten sieben Tage können Adressen und Kategorien beliebig verändert werden. Ausgenommen ist das Trennen von zusammengeführten Fahrten, die bereits einer Kategorie zugewiesen sind.

Nach dem Ablauf der 7-Tage-Regel können Fahrten nicht mehr geändert oder bearbeitet werden.

Nutzen Sie unseren Paypal-Button für den Testzeitraum:




Fahrten, die nicht innerhalb von sieben Tagen (genau 7×24 Stunden nach Ende der Fahrt) einer Kategorie zugewiesen werden, werden automatisch und final als Privatfahrten deklariert. Eine Änderung nach dem Ablauf der 7-Tage-Regel ist nicht mehr möglich. Damit erfüllt Lexware elektronisches Fahrtenbuch die Anforderung, dass ein Fahrtenbuch zeitnah geführt werden muss. Damit Sie diese Frist nicht überschreiten können Sie sich im Menü der Smartphone-App unter „Mein Profil“ und „Fahrtenbuch“ die „7-Tage-Erinnerung“ aktivieren, die Sie vor Ablauf der Frist per E-Mail über nicht zugeordnete Fahrten informiert. In der Browser-Version finden Sie diese Funktion unter den „Einstellungen“ und „Fahrzeuge“.

Jede von Ihnen unternommene Fahrt wird automatisch und lückenlos als unveränderbarer Datensatz im verschlüsselten Vimcar Datenzentrum hinterlegt. Diese Datensätze werden durch Ihre Eintragungen in der Fahrtenbuch App angereichert. Einträge können jedoch nicht gelöscht oder in ihrer Reihenfolge verändert werden. Jede Anpassung, die nachträglich in den Detailfeldern einzelner Einträge vorgenommen wird (z.B. Fahrtkategorie, Name des Geschäftspartners, Anlass), ist in der Änderungshistorie Ihres Fahrtenbuchs vermerkt und im PDF-Export einsehbar. Der PDF-Export ist unveränderbar. Die aktuelle Gesetzeslage rund um die Besteuerung von beruflich genutzten PKWs wurden in unserem Entwicklungsprozess streng befolgt. Zukünftige Gesetzesänderungen werden gemeinsam mit den Vimcar Steuerspezialisten eingearbeitet, sodass Ihr Fahrtenbuch-System stets auf dem aktuellen Stand ist.

Aufgrund des deutschen Standortes des Vimcar Rechenzentrums unterliegen die Daten den strengen deutschen Datenschutzgesetzen.

Vimcar wendet die Industriestandards SSL und https als Verschlüsselungstechnologie an. Mit diesem Protokoll sind weltweit alle gängigen Sicherheitsanwendungen wie Banking- oder E-Mailservices geschützt. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in Deutschland gespeichert und unterliegen dem Deutschen Datenschutzgesetz. Vimcar verwendet ein rollenbasiertes Zugriffssystem und arbeitet mit einem externen Datenschutzbeauftragten zusammen, um die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien konstant zu gewährleisten.

 

Nutzen Sie unseren Paypal-Button für den Testzeitraum: 





Lern-Ware Hinweis:

Abrechnung mit eigenerstellter Excelmappe als Fahrtenbuch, parallele Einträge einzelner Fahrten papiergebunden notwendig, Excelmappe berechnet Lohnartenanteile für die Gehaltsabrechnung: Lern-Ware Fahrtenbuch

Dienstwagenregelung mit 1 % Steuerbelastung als geldwerter Vorteil über Lexware Lohnarten-Assistenten abrechnen: Lexware Dienstwagenabrechnung


Teilen Sie Ihr Wissen mit Ihren Kollegen:

Sie fanden den Artikel hilfreich? Diese könnten Ihnen auch helfen:

Lexware Software 2017-2018: Ihre Software ist nur noch bis 30. März nutzbar, Funktionssperren ab 01.04.2018 für 2017er Versionen von Lexware Die Eingabemöglichkeiten in die Lexware Versionen mit Stand 2017 werden von Lexware zum 01.04.2018 abgesch...
Lexware vor Ort 2017 für 2018: PDF- Vorlage mit Videobegleitung durch die Inhalte © Fotolia_158782044_M_2017_2018 Wie den interessierten Lexware-Kunden auf der Lexware-vor-Ort Veranstaltun...
Lexware Software 2019: Herstellung der Kompatibilität zu allen Programmversionen 2018/ 2017/2016 Hintergrund Wenn Sie ein Lexware-Programm mit der Version 2019 installiert haben, kann dies zu Verzögerun...

Ähnliche Kategorien zur Selbstschulung:

Lexware Financial Office Downloads und UpdatesLexware Financial Office Softwareversionen (Berater und Mandanten)Lexware ReisekostenLexware Software SchnittstellenLexware vor Ort Präsentation