Lexware Software Systemvoraussetzungen: Einzelplatz- und Netzwerkanwendungen

(Beitragsbild von Fotolia)


Lexware empfiehlt als Mindestvoraussetzung:

  • Microsoft® Windows® 7 SP1 (ab Home) / Windows® 8.1 / Windows® 10 (jew. dt. Version)
  • 2 GHz-Prozessor oder höher
  • 2 GB RAM (4 GB empf.)
  • Grafikauflösung mind. 1024×768 (4:3) oder 1366×768 (16:9)
  • DVD Laufwerk
  • Lexware financial office basis und plus: Mind. 10 GB freier Festplattenplatz
  • Lexware financial office pro und premium: Mind. 20 GB freier Festplattenplatz (davon mind. 5 GB auf dem Systemlaufwerk)- gilt auch für Business Plus und Handwerk Plus, da auf Netzwerkdatenbank basierend
  • Internetzugang und Produktaktivierung erforderlich

Für alle Lexware Netzwerk-Lösungen gilt zusätzlich:

  • Microsoft® Windows® Server 2008 R2 SP1 / Home Server 2011 / Small Business Server 2011 / Server 2012 / Server 2012 R2
  • Server: 4 GB RAM Clients: 2 GB RAM (4 GB empf.)

Lern-Ware Tipps für höhere Effizienz:

  1. Verdoppelung der RAM je Rechner laut Mindestvoraussetzung von Lexware (vor allem, wenn Lohn- und Gehaltsbelange für mehr als 50 MA berücksichtigt werden sollen)
  2. Prozessor mit > 3,3 GHZ (ebenfalls bei Berücksichtigung von mehr als 50 Mitarbeitern im Lohn)
  3.  zwei Monitoranbindungen, um MS Office Programme parallel nutzen zu können oder einen zusätzlichen Remotearbeitsplatz vom Server zu nutzen, um in verschiedenen Firmen oder Jahren gleichzeitig mit Lexware zu arbeiten
  4. SSD-Festplatten statt SATA, beschleunigt die Arbeitsprozesse enorm
  5. nur LAN-Anbindungen im Netzwerkbetrieb, WLAN verlangsamt alle Prozesse
  6. persönliche Rücksprache mit IT-Spezialisten aus der IT-Management-Welt, bei mehr als drei zeitgleichen Zugriffen auf die Lexware Software, um die Hardwarevoraussetzungen zu optimieren (unter Umständen eine private Cloud- oder Hybridlösung der Art, dass lokal und via Internet + VPN mittels Terminalserver im Betrieb ein Maximum an Bequemlichkeit und Arbeitsgeschwindigkeit erreicht werden kann)

Bei Fragen gibt es Antworten: Tel. 05143-66 900 98, zusatzkostenfreie Rufnummer.


Sie  wünschen eine sinnvolle Ergänzung zum Software-Abo mit betriebsindividueller Einzelbetreuung sowie konstantem Ansprechpartner ? Wir ermöglichen auch Ihnen niedrigere Supportkosten (ab 1,25 € netto die Minute).

Lexware Nachrichten immer aktuell über Lern-Ware Webseite kostenfrei abonnieren