Lexware® Lohn Versand von elektronischen Verdiensterhebungen an die statistischen Landesämter ab 2022 via Menüpunkt „Extra“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Abrechnungsversand verschlüsselt, 2. LEXWARE® LOHN & GEHALT

Statistische Landesämter wählen im Jahr ca. 6000 Betriebe für den Versand monatlicher Verdiensterhebungen jährlich rotierend aus. Dieser digitale Versand aus den Lohnabrechnungen von Lexware® wird ab Januar 2022 via Meldecenter oder XML-Datei ermöglicht.

Lexware® Lohn elektronische Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung statt gelber Papierbeleg ab 01. Juli 2022 obligatorisch über das Meldecenter

Veröffentlicht Veröffentlicht in 2. LEXWARE® LOHN & GEHALT, Monatsabrechnung & Elektronische Meldungen

Ab spätestens 01.07.2022 die elektronische AU für kranke Mitarbeiter via Meldecenter digital abfragen, Vorerkrankungsanfragen bei Bedarf stellen und die Antwortzentrale auf Empfang sichten- alles nur für gesetzlich krankenversicherte Mitarbeiter mit Aufenthalt in Deutschland

Lexware® Lohn: Quarantäne – Abrechnung für maximal 20 Wochen mit Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber mit Lexware® Software als Werkzeug

Veröffentlicht Veröffentlicht in 2. LEXWARE® LOHN & GEHALT, Berichtskontrolle für Eigen- & Fremdprüfung (FA, DRV, BG)

aktualisiert 20.04.2021 Aufgabenerkennung von Fehlzeiteneingabe bei behördlicher Quarantäne-Anordnung für eigene Mitarbeiter Aufgabenumfeld zur effizienten Eingabe der Fehlzeit „Quarantäne“ in Lexware® Lohn und Gehalt gestalten Anspruchsgrundlage „Fehltage im Verhältnis zu Anzahl von Kalendertagen des Quarantänemonats“ Umwandlung des errechneten Bruttolohnanteils in quarantänebezogenen Verdienstausfall laut KUG-Tabellen aus dem Jahr 2020 Aufgabenbewältigung der Eingabe von quarantänebedingten Fehlzeiten in Lexware® […]

Lexware® Faktura & Warenwirtschaft Umstellungsassistent Mehrwertsteuer und Schreiben vom Bundesfinanzministerium zur Aufteilung von Lieferungen und Leistungen zum 30.06.2020 bzw. ab 01.07.2020

Veröffentlicht Veröffentlicht in Rechnungsbelege ein- & ausgeben, 6. LEXWARE® WARENWIRTSCHAFT & WEBSHOP, Stammdateneingabe & Elektronische Stammdatenabfrage, Webshop- & Kassensystemanbindung

Aufgabenerkennung der Notwendigkeit zur Änderung bereits erstellter Rechnungen über Lieferungen und Leistungen für das Kalenderjahr Die  buchungstechnischen Beleg-Notwendigkeiten für die vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 befristete Absenkung des Umsatzsteuersatzes von 19 % bzw. 7 % für Verkaufsvorgänge auf 16% bzw. 5 %, gleichbedeutend mit der Senkung des  Vorsteuersatzes von 19% bzw. 7 % auf Einkaufsvorgänge auf […]

Lexware® Buchhaltungsnutzung und Warenwirtschaftsbelege ab 01.07.2020: Vorschläge zur Änderungen des Mehrwertsteuersatzes in der Software

Veröffentlicht Veröffentlicht in Formular- & Berichts-Positionen zuordnen, 4. LEXWARE® BUCHHALTUNG & E-BILANZ + EÜR, 6. LEXWARE® WARENWIRTSCHAFT & WEBSHOP, Stammdateneingabe & Kontenplan

In diesem Beitrag finden Sie Infos und Links zu: Lern-Ware Hinweis zu Lexware® Updateverlauf bei eigenen Kunden und Lösungsvorschläge, sofern jetzt schon möglich (Stand 01.07.2020) Anpassungsvorschläge in der WaWi/FiBu Methode 1: Doppelt hält besser Methode 2: Alt mit neu mischen Methode 3: Aktuelle Aufwands- und Erlös-Konten manuell ändern Methode 4: Update abwarten und Buchungserfassung u. […]

Lexware® Buchhaltungs-Nutzung und Warenwirtschafts-Belege ab 01.07.2020: Mehrwertsteuersatz 16 % aus dem Archiv holen, Mehrwertsteuersatz 5 % neu für USt und VSt einstellen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Formular- & Berichts-Positionen zuordnen, 4. LEXWARE® BUCHHALTUNG & E-BILANZ + EÜR, 6. LEXWARE® WARENWIRTSCHAFT & WEBSHOP, Berichtskontrolle für Eigen- & Fremdprüfung (FA, Bundesanzeiger), Geschäftsvorfälle & Elektronische Meldungen

manuelle Umsatzsteuersatz-Zuordnung 16 % und 5 % ab 01.07.2020 in Lexware® falls das Update im Verzug sein sollte

Lexware® E-Bilanz mit Anlagespiegel: fehlerhafte Zeilenzuordnung von Lexware-Konten zu Taxonomie-Konten im Anlagespiegel führt zu Fehler ID 170185136 oder ID 170185137

Veröffentlicht Veröffentlicht in Datenübergabe an StB / Lexware® Buchhaltung + E-Bilanz / EÜR, 1. LEXWARE® SOFTWARE im PC & Netzwerk, 5. LEXWARE® ANLAGENVERWALTUNG & E-BILANZ + EÜR

Lexware® E-Bilanz Fehler ID 170185136 oder ID 170185137 Korrekturen über manuelle Zuordnungen im Anlagespiegel nötig

Lexware® E-Bilanz: Kontierung der taxonomischen Positionen „Summenmussfelder“ produziert E-Bilanz-Fehler 170155096 und blockiert Versand

Veröffentlicht Veröffentlicht in Berichtskontrolle für Eigen- & Fremdprüfung (FA), 5. LEXWARE® ANLAGENVERWALTUNG & E-BILANZ + EÜR, Berichtskontrolle für Eigen- & Fremdprüfung (FA, Bundesanzeiger)

Problemerkennung der nicht plausiblen Zuordnung von Lexware® -Konten auf die Tabelle der Finanzverwaltung Sie erhalten einen Fehlerbericht mit Fehler ID 170155096, unter Umständen für mehr als eine Position in der Tabelle der Finanzverwaltung: *********************************************** […} lfde.Fehlernummer: 9 FachlicheFehlerId: 170155096 Feldidentifikator: is.netIncome.regular.operatingTC.grossTradingProfit.totalOutput.netSales.reductionsFromGrossSales LfdNrVordruck: 1 Mehrfachzeilenindex: 1 Nutzdatenticket: 20200423084025 PrivateKennnummer: RegelName: Text: [377,170] Für den Kontext ‚D-2019‘ […]