Unternehmer

Ihre Aufgabe als Unternehmer ist es, die Waren – und Belegflüsse Ihres Betriebs im Griff zu haben– hier ein Beispiel für einen mit Webshop integrierten Waren- und Belegfluß dessen rechtsgültige Belege aus der Lexware Warenwirtschaft generiert und dessen Verkaufserfolge über Ladenkasse und Webshop als Rohumsatz akquiriert werden:

Ablaufplan Waren- und Belegfluss Blumenzentrum mit Webshop und Lexware
Ablaufplan Waren- und Belegfluss Blumenzentrum als Groß- und Einzelhandel mit Webshop und Lexware Warenwirtschaft sowie Shopschnittstelle (Barkassenanbindung folgt)

Stimmt der Warenfluß mit dem Belegfluß überein, sind Sie mit der Buchhaltung und Lagerverwaltung im Reinen…

Wir helfen Ihnen, sich selbst und Ihren Mitarbeitern ein Bild davon zu machen, welche „Dienst-“ Wege von Ihnen mittels welches Programmpunktes oder (Zusatz-) Tools zu beschreiten sind, um zielgenau tagesaktuelle Berichte der Betriebs-Ergebnisse zu erhalten, damit Sie Ihre unternehmerischen Wagnisse Ihren Familienmitgliedern und/oder Kreditgebern gegenüber legitimieren können. Und auch sich selbst.

Egal, in welcher Rechtsform Ihr Unternehmen eingebunden ist (Einzelunternehmen, GbR, Kapitalgesellschaft oder Mischformen) und gleichgültig ob Sie (noch) die Einahmen-Überschussrechnung durchführen dürfen oder bereits als Endziel Ihrer doppelten Buchhaltung die elektronischen Bilanz fertigen (lassen müssen).