Lexware Warenwirtschaft oder Fehlzeiten: E-Mailfunktionen einrichten, Thunderbird oder Outlook als Standard-Mail-Client definieren

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Lexware Betriebssysteme und Hardware (Microsoft, Mac, RDP, VPN), Lexware Kunden-Praxisproblem, Lexware online support

Hintergrund

Mit dem Update Juni 2017 wurde die Implentierung einer neuen Schnittstelle zu MS Outlook erforderlich. Dadurch wird eine Verbindung zu den aktuellen Microsoft Office-Versionen mit 64-Bit gewährleistet.

Diese Schnittstelle unterstützt derzeit nur Mail-Clients von Outlook und Thunderbird.

Abhilfe

Richten Sie Outlook als Standard-Mail-Client ein und melden Sie sich bei diesem Client vor Verwendung Ihres Lexware-Programms an.

Alternativ können Sie kostenfrei Thunderbird als  Standard-Mail-Client einrichten und verwenden.


Lern-Ware Tipp:

Die verschiedenen Arten von Support für Lexware Produkte finden Sie im Überblick auf: Lern-support-Ware

Hilfestellungen zum Umgang mit Lexware Online Banking, zur Lexware Einnahmenüberschussermittlung (EÜR) und Lexware E-Bilanz finden Sie thematisiert und kategorisiert auf: Lern-lex-Ware

Hier finden Sie kostenfreie Kaufberatung zu Lexware-Produkten: Softwarekauf Lexware


Bei Fragen gibt es Antworten: Tel. 05143-66 900 98, zusatzkostenfreie Rufnummer.


Lexware Hotline, Support, Hilfe, Schulung, Kontakt über Margit Klein (Dipom-Ökonom, Sparkassenkauffrau, Versicherungsfachfrau), GOLD-PARTNER von Lexware, Telefon: 05143 66 900 98- wir rufen zurück!
Lexware Hotline, Support, Hilfe, Schulung, Kontakt über Margit Klein (Diplom-Ökonom, Sparkassenkauffrau, Versicherungsfachfrau), GOLD-PARTNER von Lexware, Telefon: 05143 66 900 98- wir rufen zurück!

Sie  wünschen eine sinnvolle Ergänzung zum Software-Abo mit betriebsindividueller Einzelbetreuung sowie konstantem Ansprechpartner ? Wir ermöglichen auch Ihnen niedrigere Supportkosten (ab 1,25 € netto die Minute).

Lexware Nachrichten immer aktuell über Lern-Ware Webseite kostenfrei abonnieren