Lexware Einnahmenüberschussrechnung EÜR Formular: Korrektur fehlerhafter Skontobeträge in der Anlage EÜR

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Lexware Buchhalter, Lexware Einnahmenüberschussermittlung, Lexware Gewinnerrmittlung EÜR und E-Bilanz, Lexware Jahresabschluss (Handelsrecht & Steuerrecht), Lexware online support

Hintergrund

In der Anlage EÜR 2016 oder in früheren Jahren kann es zu fehlerhaften Werten kommen, wenn folgende Bedingungen vorliegen:

  • Die Firma wird mit Einnahmen-Überschussrechnung und Istbesteuerung geführt.
  • Zahlungseingänge wurden mit Skonto gebucht.
  • In der Version 2017 wurde eine Saldenneuberechnung durchgeführt.

 

Abhilfe

Als Abhilfe stellen wir ein Update zur Verfügung. Bis zur Bereitstellung des Updates haben wir die Saldenneuberechnung gesperrt.

Die Termine für das Updates sind:

  • Lexware buchhalter plus: ab 19.06.2017
  • Lexware financial office/plus: voraussichtlich ab 06.07.2017

Installieren Sie das Update im Menü ‚? – Software aktualisieren‘

Wichtig:

Nach dem Update ist die Saldenneuberechnung wieder freigegeben. Um evt. fehlerhafte Werte zu korrigieren, führen Sie im Menü ‚Extras‘ die Funktion ‚Salden neu berechnen‘ aus.

Wenn Sie die Anlage EÜR noch nicht an das Finanzamt übermittelt haben, können Sie nach der Saldenneuberechnung wie gewohnt weiterarbeiten.

 

Prüfung der Anlage EÜR

Wenn Sie die Anlage EÜR schon an das Finanzamt übertragen haben, vergleichen Sie nach der Installation des Updates und der Saldenneuberechnung die aktuelle Anlage EÜR mit dem Ausdruck der eingereichten Auswertung bzw. mit dem Protokoll in der ELSTER Zentrale.

Prüfen Sie die Summe der Betriebseinnahmen. Wenn die Summe der Betriebseinnahmen nicht übereinstimmt, war die Summe der Skontobeträge in der Anlage EÜR zum Zeitpunkt der Abgabe zu hoch und damit die Summe der Betriebseinnahmen zu niedrig.

Die Skontobeträge wurden durch das Update und die Saldenneuberechnung korrigiert.

Übermitteln Sie die korrigierte Anlage EÜR an das zuständige Finanzamt. Bei Fragen setzten sich bitte mit Ihrem Finanzamt in Verbindung.


Lern-Ware Tipp:

Die verschiedenen Arten von Support für Lexware Produkte finden Sie im Überblick auf: Lern-support-Ware

Hilfestellungen zum Umgang mit Lexware Online Banking, zur Lexware Einnahmenüberschussermittlung (EÜR) und Lexware E-Bilanz finden Sie thematisiert und kategorisiert auf: Lern-lex-Ware

Lexware Hotline, Support, Hilfe, Schulung, Kontakt über Margit Klein (Dipom-Ökonom, Sparkassenkauffrau, Versicherungsfachfrau), GOLD-PARTNER von Lexware, Telefon: 05143 66 900 98- wir rufen zurück!
Lexware Hotline, Support, Hilfe, Schulung, Kontakt über Margit Klein (Diplom-Ökonom, Sparkassenkauffrau, Versicherungsfachfrau), GOLD-PARTNER von Lexware, Telefon: 05143 66 900 98- wir rufen zurück!

Hier finden Sie kostenfreie Kaufberatung zu Lexware-Produkten: Softwarekauf Lexware


Bei Fragen gibt es Antworten: Tel. 05143-66 900 98, zusatzkostenfreie Rufnummer.


Sie  wünschen eine sinnvolle Ergänzung zum Software-Abo mit betriebsindividueller Einzelbetreuung sowie konstantem Ansprechpartner ? Wir ermöglichen auch Ihnen niedrigere Supportkosten (ab 1,25 € netto die Minute).

Lexware Nachrichten immer aktuell über Lern-Ware Webseite kostenfrei abonnieren