Lexware Datenbank- Erreichbarkeit bei Netzwerkversionen: Fehlermeldung „FM00020334-Es ist ein Fehler in der Methode CReminderSink…“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Lexware Betriebssysteme und Hardware (Microsoft, Mac, RDP, VPN), Lexware Netzwerkversionen, Lexware online support

Hintergrund

Die Netzwerk-Verbindung des Client-Rechners zur Datenbank auf dem Server wurde kurzfristig durch eine Einstellung des Windows Betriebssystems unterbrochen. Nach dem Aufwecken kann die Netzwerk-Verbindung vom Client-Rechner zum Server nicht wiederhergestellt werden.
Dieses Verhalten hat ff. Ursachen:

Administrative Ursache
  • Energieoptionen sind nicht optimal für den Server-Client-Betrieb eingerichtet
  • Energiesparmodus der Netzwerkkarte ist eingerichtet
Technische Ursachen
  • Sie verwenden eine WLAN-Verbindung oder D-LAN-Verbindung zum Server.
    Durch den Sparmodus der Module kann es zu Verbindungsabbrüchen kommen.
  • Ihr Router oder Switch läuft nicht störungsfrei.
  • Überprüfen Sie die Verkabelung.
  • Dienste werden systemseitig abgeschaltet. Wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Lösung

Beenden Sie das Lexware-Programm am Client und starten Sie es erneut.

Hinweis: Wenn Sie zukünftige Unterbrechungen durch das Windows-System vermeiden möchten, passen Sie die allgemeinen Energieoptionen und die Energieoptionen Ihrer Netzwerkkarte optimal an die Bedürfnisse einer Server-Client-Installation an.
Allgemeine Energieoptionen Gehen Sie hierzu wie folgt vor. Klicken Sie auf:

Systemsteuerung
> Alle Systemsteuerungselemente
> Energieoptionen
> Energiesparplaneinstellungen bearbeiten
> erweiterte Energieeinstellungen ändern

Energieoptionen Netzwerkverbindung Gehen Sie hierzu wie folgt vor. Klicken Sie auf:

Systemsteuerung
> Netzwerk- und Freigabecenter
> Aktive Netzwerke anzeigen
> Verbindungen
> LAN-Verbindung
> Eigenschaften
> Konfigurieren
> Energieverwaltung

Achtung:Wenn die Meldungen weiterhin auftreten, so sind Störungen in der Netzwerkkommunikation wahrscheinlich. Um in diesen Fällen eine Fehleranalyse durchführen zu lassen, wenden Sie sich an Ihren Systembetreuer.

 


Lern-Ware Tipp:

Die verschiedenen Arten von Support für Lexware Produkte finden Sie im Überblick auf: Lern-support-Ware

Hilfestellungen zum Umgang mit Lexware Online Banking, zur Lexware Einnahmenüberschussermittlung (EÜR) und Lexware E-Bilanz finden Sie thematisiert und kategorisiert auf: Lern-lex-Ware

Lexware Hotline, Support, Hilfe, Schulung, Kontakt über Margit Klein (Dipom-Ökonom, Sparkassenkauffrau, Versicherungsfachfrau), GOLD-PARTNER von Lexware, Telefon: 05143 66 900 98- wir rufen zurück!
Lexware Hotline, Support, Hilfe, Schulung, Kontakt über Margit Klein (Diplom-Ökonom, Sparkassenkauffrau, Versicherungsfachfrau), GOLD-PARTNER von Lexware, Telefon: 05143 66 900 98- wir rufen zurück!

Hier finden Sie kostenfreie Kaufberatung zu Lexware-Produkten: Softwarekauf Lexware


Bei Fragen gibt es Antworten: Tel. 05143-66 900 98, zusatzkostenfreie Rufnummer.


Sie  wünschen eine sinnvolle Ergänzung zum Software-Abo mit betriebsindividueller Einzelbetreuung sowie konstantem Ansprechpartner ? Wir ermöglichen auch Ihnen niedrigere Supportkosten (ab 1,25 € netto die Minute).

Lexware Nachrichten immer aktuell über Lern-Ware Webseite kostenfrei abonnieren