Lexware Buchhalter: Sachkontenlänge variieren, Kontenklassen anpassen und Personenkonten-Konsequenz für DATEV – Übertrag

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Lexware Bilanzbuchhaltung, Lexware Buchhalter, Lexware Einnahmenüberschussermittlung, Lexware Kunden-Praxisproblem, Lexware Netzwerkversionen, Lexware Standard-Einzelversionen

Hintergrund

Die Standardkontenrahmen (z. B. SKR-03, SKR-04) in Lexware Buchhalter pro und Buchhalter Plus,  haben in der Regel

  • vierstellige Sachkontennummern
  • fünfstellige Debitoren- und Kreditorenkontonummern

Passend dazu ist im Firmenstamm im Buchhalter Pro (Netzwerkversion) die maximale Zeichenanzahl der Kontonummern auf 5 eingestellt:

lexware-firmenassistent-netzewerkverisonen-sachkontenlaenge-veraendern

 

 

Kontonummernlänge in Netzwerkversion ändern

Wenn Sie Konten mit längeren Kontonummern anlegen wollen, dann erhöhen Sie den Wert im Firmenstamm der Netzwerkversion. Sie können die maximale Zeichenanzahl auf bis zu neun Ziffern erhöhen. Mehr dazu im Beitragsbild oben und in der Datev-Kontenzuordnung unten.

Wenn Sie die DATEV-Kontenzuordnung im Menü ‚Verwaltung‘  von Buchhalter Plus bzw. Buchhalter Pro oder Premium nutzen, dann setzen Sie auch in diesem Firmen- Assistenten die ‚Länge der Sachkontennummern‘ entsprechend hoch.

Der Buchhalter in der nackten Standardversion (ohne „Plus, Pro oder Premium“-Kennzeichnung) hat keine Möglichkeit zur Datev-Kontenzuordnung.

Kontonummernlänge anpassen in der Datev-Kontenzuordnung:

lexware-datevkontenzuordnung-sachkontenlaenge-berater

Wenn der Berater mit erweiterter Kontonummernlänge arbeitet, ändern Sie den Wert im Feld ‚Sachkontenlänge Berater‘ im Bereich Verwaltung-> Datev-Kontenzuordnung:

82249_6.jpg

Die Länge der Personenkontonummern wird vom Programm automatisch um +1 erhöht.


Lern-Ware Hinweis zum Umgang mit Basis- bzw. Standardvarianten von Lexware Buchhalter bzw. Buchhalter Plus:

Die Einzelplatzversionen können Standardkontenrahmen nicht in der Ziffernzahl verändern, da müssen eigenangelegte Konten  und Kontenklassen von vornherein definiert werden.

lexware-kontenklassen-fix-bei-einzelplatzversionen

Hier ist die Sachkontenlänge für den Buchhalter grundsätzlich mit 4 Ziffern vorgegeben. Intern können allerdings mehr Ziffern verwendet werden.

Wird das allerdings durchgeführt, mangelt es an der Exportfähigkeit nach Datev, da die Ziffernanzahl beim Export immer noch um eine weitere Ziffer erhöht werden wird und der Steuerberater keinen Import erhält, der Sinn macht. Mehr als fünfstellige Sachkonten werden dann als Personenkonten beim Export definiert.

Egal, ob die Datev-Kontenzuordnung gewählt wurde oder nicht (Praxisproblem 13.10.2016).

lexware-firmenassistent-einzelplatzversionen-keine-ziffernerhoehung-sachkonten

lexware-eigene-sachkontenlaenge-fix-bei-einzelplatzversion-datevkontenzuordnung

Ist eine erhöhte Ziffernzahl erwünscht, mag sich überlegt werden auf die Business Plus (Lfo Pro als Einzelplatz ohne Lohn und ohne Anlagenverwaltung), Business Pro (Dreiplatzversion von Business Plus) oder LfO Pro zu wechseln.

Mehrplatzversionen Buchhalter Pro und Premium:

In diesen Versionen kann im Firmenstamm unabhängig von der Datev-Kontenzuordnung die Sachkontenlänge definiert werden.

lexware-firmenassistent-netzewerkverisonen-sachkontenlaenge-veraendern

lexware-kontenklassen-aenderung-in-netzwerkversion

Am besten von hinten anfangen, sonst geht es von vorneherein „schief“.


Lern-Ware Tipp:

Die verschiedenen Arten von Support für Lexware Produkte finden Sie im Überblick auf: Lern-support-Ware

Hilfestellungen zum Umgang mit Lexware Online Banking, zur Lexware Einnahmenüberschussermittlung (EÜR) und Lexware E-Bilanz finden Sie thematisiert und kategorisiert auf: Lern-lex-Ware

Hier finden Sie kostenfreie Kaufberatung zu Lexware-Produkten: Softwarekauf Lexware


Lexware Hotline, Support, Hilfe, Schulung, Kontakt über Margit Klein (Dipom-Ökonom, Sparkassenkauffrau, Versicherungsfachfrau), GOLD-PARTNER von Lexware, Telefon: 05143 66 900 98- wir rufen zurück!
Lexware Hotline, Support, Hilfe, Schulung, Kontakt über Margit Klein (Diplom-Ökonom, Sparkassenkauffrau, Versicherungsfachfrau), GOLD-PARTNER von Lexware, Telefon: 05143 66 900 98- wir rufen zurück!

Bei Fragen gibt es Antworten: Tel. 05143-66 900 98, zusatzkostenfreie Rufnummer.


Sie  wünschen eine sinnvolle Ergänzung zum Software-Abo mit betriebsindividueller Einzelbetreuung sowie konstantem Ansprechpartner ? Wir ermöglichen auch Ihnen niedrigere Supportkosten (ab 1,25 € netto die Minute).

Lexware Nachrichten immer aktuell über Lern-Ware Webseite kostenfrei abonnieren